Seite wählen
2015…

2015…

So sehen meine Vörsätze in diesem Jahr aus... Ich nehme mir nicht viel vor, da 365 Tage schon eine lange Zeit sind. Wie oft macht uns das Leben einen Strich durch die Rechnung. 2014 war für uns nicht immer zum lachen, aber auch da hat man das Beste daraus gemacht....

mehr lesen
gestrickte Wendemütze

gestrickte Wendemütze

Endlich komme ich dazu euch mal meine Wendemütze zu zeigen. Hier habe ich mal einen provisorischen Anschlag versucht. Den habe ich bei Nadelspiel bzw Elizza abgeguckt. Ich habe diesen Anschlag vorher noch nie versucht, muss aber sagen der ist wirklich total...

mehr lesen
Engelchen

Engelchen

Ich brauche noch Ideen für Weihnachten, Alle haben doch schon alles. Was soll man da noch schenken? Mein Vater, der Gärtner, will keine Stümpfe mehr. (Er hat genug, so seine Aussage. Kann ich nicht verstehen, aber wer nicht will...) Schwiegerpapa mag keine...

mehr lesen
Auf den Nadeln im November

Auf den Nadeln im November

Maschenfein fragt, was wir auf den Nadeln haben. Ich bin ja nun nicht diejenige, die viel anfängt und dann erstmal liegen lässt. Bei mir muss erst eine Strickerei fertig werden, bevor ich die nächste Arbeit beginne. Ausnahme sind Socken. Da halte ich es wie...

mehr lesen
Socken für das Schwesterlein

Socken für das Schwesterlein

Es gibt doch tatsächlich noch Menschen in meiner engeren Umgebung, die sehr gerne selbstgestrickte, wollene Strümpfe und Socken tragen. In einigen Fällen wurde mir schon deutlich gemacht, das man jetzt genug Strümpfe habe. Und in den nächsten Jahren wohl kaum noch...

mehr lesen
Irma la Douce , zum bestricken

Irma la Douce , zum bestricken

Irma la Douce Vor einiger Zeit habe ich euch schon mal, bei meinem Federgewicht, von meiner neuen Mitbewohnerin erzählt. Nackt, wie sie war, habe ich sie in die Hände meines Monstermädchens gegeben. Und das ist nun dabei herausgekommen. Mein Monstermädchen hat den...

mehr lesen
Wollen

Wollen

Wollen, in Hamburg Auf dem Wollfest. Mit Betty. In Wolle schwelgen, staunen, streicheln... Könnt ihr euch vorstellen, wie schön es ist, an den Knäulen vorbei zu streichen. Vielleicht zeigen euch meine Bilder, was ich meine: Verrückt waren nur die Strickerinnen. In...

mehr lesen
Schalkragenjacke

Schalkragenjacke

Darf ich euch vorstellen, meine neue Jacke. Gestrickt aus einem seidenweichen Mohairgarn. Seidenweich, weil sie tatsächlich einen Anteil Seide beinhaltet. Um es genau zu sagen 30%. Die gibt es von Lana Grossa und heißt ..."Silkhair", war ja klar. Und damit sie nicht...

mehr lesen
Inspiriert

Inspiriert

Auf einigen Strick- und  Häkelblogs,  wurde ich auf diese Spülis aufmerksam.  Ich fand, warum nur für unser gutes Geschirr?  Gute Baumwolle, verstrickt als Waschhandschuh, ist doch auch ein schönes  Geschenk! Der Handschuh eignet sich...

mehr lesen