Seite auswählen

Dankbar!

Wisst ihr eigentlich, wie gut es ist, das wir alle Finger haben. Und auch benutzen können. Wie dankbar wir sein können in einem Land zu leben, wo die Erstversorgung hervorragend ist…
Ich habe am Montag versucht mir meinen linken Zeigefinger abzuschneiden. Hat Gott sei Dank nicht ganz so geklappt. Jetzt trage ich einen dicken Verband um den Finger. Gut, beim stricken läuft nur der Faden um den Finger. Aber bei allen anderen Tätigkeiten braucht man doch den linken Zeigefinger mehr als gedacht. Fön dir mal die Haare mit nur einer Hand, denn der Verband darf nicht nass werden. Oder wasch dir vorher mal die Haare, versuche zu duschen und wenn das nicht geht mit einem Lappen wenigstens die nötigsten Stellen… In der Küche: ein Abwasch kann Stunden dauern… Ich könnte unendlich so weiter machen. Will ich aber nicht, ich habe jetzt genug gelitten.

Jetzt komm ich zu Dingen die bei mir auch Dankbarkeit auslösen:
Gestern traf ich mich mit Betty von Homelottes Handarbeiten. In Berlin Mitte in einem netten Wollladen der “Haandmade Berlin” heißt. Die haben da traumhafte Wollen. Und man kann da auch Kaffee trinken (oder Tee…). Betty habe ich mal bei den Ikea Stricktreffen kennengelernt und ich denke, wir sind inzwischen so was wie Freundinnen. Und dafür bin ich eben Dankbar! Freunde zu haben oder finden ist heutzutage echt schwer. Diese Medienwelt steht nicht für echte Kommunikation. Und zum Dank das es sie gibt habe ich ihr etwas mitgebracht. Und  Sie mir auch ☺

Ein Strickbuch mit Mustern für RVO (Raglan von Oben), ganz wunderbare Anleitungen. Darüber habe ich mich wahnsinnig gefreut. Und was mich noch mehr gefreut hat, war das Angebot, wir könnten doch was zusammen, aus diesem Buch stricken ☺ Ja! Sehr gerne!

Sollte es einer meine Buchrezensionen hier vermissen,
die findet ihr jetzt auf Karminrot-Lesezimmer
Da habe ich gerade eine Rezension über die “Torstraße 1” von Sybil Volks eingestellt.Vielleicht interessiertes den ein oder Anderen. Es würde mich freuen euch dort auch wiederzusehen.

Ich glaube jetzt rauchen eure Ohren.
Aber eins muss ich noch los werden,
Danke, das es Euch alle gibt ♥

Eure 
Andrea

0