Seite wählen

Island Handschuhe

21.01.2022 | Bücher

Bevor der Winter vorbei ist, will ich dir noch das Island Handschuhe Buch von Wenke Müller vorstellen. Ich mag die Anleitungen der Designerin sehr und habe mir im letzten Winter einen tollen Pullover aus dem Buch Islandpullover gestrickt. Meinen geliebten „Hjördis“ trage ich sehr gerne.

Als ich das Buch Island Handschuhe auf geschlagen hatte, sprangen mich sofort die passenden Handschuhe zum Hjördis an. Schade, dass ich keine Wolle mehr übrig hatte um mir ein passendes Paar zu stricken. Aber auch die anderen Anleitungen gefallen mir. Es sind halt Islandmuster! Zweifädig oder gar Dreifädig werden die Muster in die Handrücken und teilweise auch Handinnenflächen eingestrickt. Wer sich traut, erhält am Ende wirklich angenehm warme Hände. Die „vielen“ Fäden machen ein gutes Klima für kalte Finger.

Ich habe mir die Hakon Fingerhandschuhe heraus gesucht. Auch hier werden drei Fäden gestrickt. Angenadelt werden die Handschuhe vom Handgelenk. Da geht es mit dem einfachen Bündchen los. Anfangs habe ich mit einem Nadelspiel gestrickt. Aber das macht sich bei dem Muster stricken nicht unbedingt gut. Schon gar nicht, wenn man mit dem dritten Faden hantiert. Ich hätte es auch auf zwei Fäden reduzieren können. Doch sieht es nicht besser in den drei Farben aus? In der Anleitung gibt es auch noch eine vierte Farbe. Das war mir dann doch zu viel.

Die Anleitung ist ziemlich logisch erklärt. Und wenn man noch eine Schablone für das Zählmuster benutzt, dann ist man auf der sicheren Seite. Der Daumen hat sein eigenes Muster, dass man entweder rechts oder links des Handrückens einfügt. Wer nicht gerne mit einem Zählmuster arbeitet, der kann sich an der Strickschrift vergnügen. Wie gut diese allerdings ausgeschrieben ist, dass kann ich nicht sagen. Ich stricke halt lieber Zählmuster.

Ein Manko haben die Handschuhe aber doch für mich. Ich persönlich mag es, wenn ich erst die Finger stricke, um dann die Hand und dann das Bündchen zu arbeiten. Ich denke das ist auch bei dieser Anleitung möglich. Habe ich aber nicht gemacht. Ich wollte die Island Handschuhe nach Anleitung stricken.

Mehr zum Buch Island Handschuhe

Es werden die Grundlagen erklärt, das macht bei diesem Buch auch wirklich Sinn. So oft hat man bestimmt noch nicht Maschen im Gestrick aufgenommen oder wie man einen Lettischen Zopf strickt. Jaquardmuster, Grundanleitung Handschuhe stricken und wie man Modelle zu Fingerhandschuhe umarbeitet bzw die Größe anpassen kann.

Man findet einfache Modelle, fingerlose Handschuhe oder auch Fäustlinge. Über den Anleitungen sind kleine gelbe Rauten, die den Schwierigkeitsgrad angegeben. Rechts oben, neben dem Projektnamen steht auch noch, für welches Gender der Islandhandschuh geeignet ist. Wobei das jedem sein eigener Kaffee ist, für wen man die Handschuhe stricken möchte.

Wer lieber Lace-Handschuhe strick, der bekommt auch ein paar Anleitungen geboten. Mir gefallen die Fäustlinge sehr. Vielleicht sollte ich mir davon auch noch ein Paar anschlagen! Gestrickt werden die meisten der Island Handschuhe, in Sockenwollstärke. Durch das 2-3 Fädige haben sie dann eine ordentliche Qualität um warme Finger zu bekommen.

Sei doch mal ehrlich, sehen die nicht kuschelig aus? Verschiedene Wollen hätte ich auch noch, mein Vorrat ist längst nicht aufgebraucht.

Der Kerl hat auch schon den Finger gehoben, dass er ein Paar gestrickt haben möchte. Mal sehen, welche ich ihm aussuche. Aber nicht mehr diesen Winter, kalt wird es auch noch im nächsten Winter, bestimmt.

 

Island Handschuhe

Autorin: Wenke Müller
ISBN 978-3-7459-0050-7
96 Seiten 
Hardcover

Fäustlinge, Stulpen und Fingerhandschuhe
14 Skandinavische Modelle mit Struktur- und Jaquardmuster

5 Kommentare

  1. Chrissi

    Da musst du ja ordentlich aufpassen! Innen- und Außenseite mit verschiedenen Mustern, Wahnsinn!
    Und du hast schon so viel geschafft!

    LG Chrissi

    Antworten
  2. Regula

    Die sind schön! Für mich kommen nur Fausthandschuhe in Frage und einen Daumen bräuchte ich auch nicht. 🙂 Liebe Grüsse!

    Antworten
  3. Kunzfrau

    Ich bewundere deine Handschuhstrickereien immer wieder. Mich erreicht das so gar nicht!

    Gruß Marion

    Antworten
  4. Lusyl

    Sieht toll aus! Deine Handschuhe werden phantastisch. An Fingerhandschuhe trau ich mich nicht ran, die kleinen Runden bei den Fingern würden mich wahnsinnig machen.

    LG

    Sylvia

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.