Seite auswählen

Wieviel Kaffee verträgt eigentlich ein Mensch?

Ich habe keine Ahnung! Ich habe es diese Woche ausprobiert und eine Menge Kaffee getrunken, denn ich hatte eine Menge schöner Verabredungen. Den Anfang machte meine beste Freundin. Ich habe mich schon ewig nicht mit ihr gesehen und auf längere Sicht einen Termin mit ihr zu machen, das klappt bei uns irgendwie nie. Da muss man doch sehr spontan sein. Montag war es dann soweit und wie sollte es anders sein, wir haben uns komplett verquatscht, so dass ich fast mein Stricktreffen bei der Wollnerin verpasst habe, das jeden ersten Montag im Monat stattfindet.  Ich habe ja das Glück, hin gehen zu können Aber bevor wir uns getrennt haben, habe ich meiner besten Freundin noch mein Geschenk überreicht. Sie hat sich sehr gefreut und versprochen, ihre Strickereien endlich mal abzuschließen. Übrigens verkauft die Wollnerin ihr handgefärbtes Garn über einen Shop.

Den Dienstag verbrachte ich in der Gesellschaft von zwei jungen Müttern und ihren bezaubernden Babys. Wir haben lecker gefrühstückt und ich habe wieder meinen Kaffeekonsum hochgejagt. Ich konnte mal wieder Baby knuddeln und mit den Muttis über die Winzlinge schnattern. Ein schöner Tag, den ich sehr genossen habe. Noch mehr Schönes, fand ich im Wald. Die Schwester wollte sich an dem einen Tag mit mir treffen, um das schöne Wetter zu genießen. Ihr kamen aber morgendliche Termine dazwischen, da ging ich eben alleine und den nächsten Tag eben gemeinsam. Der Familienhund hat sich gefreut. 2x hintereinander ausgiebige Spaziergänge durch den Wald. Wenn das nichts ist.

Auch die nächsten Tage, habe ich eine Menge Kaffee getrunken. Habe mich mit Freundinnen zum Stricken getroffen und mein Buch gelesen. Ich konnte kaum noch aufhören zu lesen. Nur gut, dass die Strickjacke, die ich gerade nadel, so einfach ist. Jetzt brüte ich über der Rezension. Wenn ich damit fertig bin, dann werde ich den Kerl überreden, mit mir ins Bauhaus-Archiv zu fahren. Astrid hat mich auf eine nette Idee gebracht mit ihrem Great Woman Post. Schau dich mal in deiner Wohnung um, was glaubst du, was alles Bauhaus ist. Und wieviel davon hat eine Frau gestaltet?

Jetzt aber ein schönes Wochenende für dich


4+