Seite wählen
Endlich mal wieder eine Freitagsblume

Endlich mal wieder eine Freitagsblume

Eine einzelne Freitagsblume Eine einzelne Rose steht auf meinem Esstisch. Die letzte von meiner Terrasse. Mein Rosenstock hatte beschlossen noch einmal zu blühen, und als die Blüte dann kurz vor dem aufgehen war, kam die Kälte. Und so wurde sie zu meiner...

mehr lesen
Mit dem Bus durch die Stadt {Stadtgeschichten}

Mit dem Bus durch die Stadt {Stadtgeschichten}

Busfahren in Berlin Die Mutter ist letztens mit dem Bus gefahren. Das macht sie nicht oft. Und von den Fahrplänen nimmt sie Abstand. Es ist ja nicht so, dass in unserer Stadt reichlich Buslinien unterwegs sind. Sie fährt auch lieber mit dem Bus, als mit der Bahn....

mehr lesen
Stadtgespräche (oder besser Tischgespräche) ,Blumenfreitag

Stadtgespräche (oder besser Tischgespräche) ,Blumenfreitag

Tischgespräche Diese Woche war ich mit einer Freundin im Palazzo. Kennst du das Palazzo? In einem Zirkuszelt wird köstliches Essen serviert und dabei und zwischendurch, kann man sich Akrobatik, Zauberei und Clownerie ansehen. Ein schönes Programm begleitet durch den...

mehr lesen
Stadtgespräche an der Currywurstbude

Stadtgespräche an der Currywurstbude

Neulich an dem Currywurstbude Ich halte nicht oft an so einem Laden. Die Wurst steht schon lange nicht mehr auf meinem Speiseplan. Aber gestern, hatte ich Appetit auf Pommes und die schmecken aus der Friteuse einfach besser. Was macht es dann, sich bei der...

mehr lesen
Stadtgespräche und gelbe Astern

Stadtgespräche und gelbe Astern

Freitagsblumen mit Astern Diese kleinen Astern habe ich auf dem Markt ergattert. Nach der Arbeit war der Markt noch nicht ganz abgebaut, da kann man dann noch Schönes abstauben. Viel Auswahl war nicht mehr. Aber die kleinen Astern haben so schön geleuchtet, dass ich...

mehr lesen
Vor einem großen Haus in Kreuzberg [Stadtgeschichten}

Vor einem großen Haus in Kreuzberg [Stadtgeschichten}

Kreuzberg, war nicht immer so hübsch Ich bin dort aufgewachsen. In Kreuzberg. In Westberlin. Damals als ich als Kind durch  die Straßen lief, sah man überall nur graue, braune und schmutzige Fassaden. Die Wände hatten noch Einschußlöcher und wir Kinder spielten auf...

mehr lesen
Rose im Café & Berliner Schnauze

Rose im Café & Berliner Schnauze

Nicht meine Blumen... Rose im Café Meine Blumen, sind heute gar nicht meine. Ich hab sie gestern auf einem Bistrotisch in einem Cafè fotografiert. Die Rose sah so hübsch aus und meine Blumen zu Hause sind immer noch nicht aufgeblüht. Was sollte ich denn machen? Eine...

mehr lesen
Berlin, Stadtgespräche und Freitagsblumen

Berlin, Stadtgespräche und Freitagsblumen

Geschichten aus Berlin (auf der Parkbank) & Oxypetalum, der Name meiner Freitagsblumen Gestern war ich im Blumenladen. Der Garten meiner Eltern, war mir zu nass und außerdem kennst du schon alle Blümchen aus dem Garten. In Berlin hat es gestern Nacht so viel...

mehr lesen
Freitags-Garten-Blumen-Stadtgeschichten

Freitags-Garten-Blumen-Stadtgeschichten

Freitags-Garten-Blumen und Stadtgeschichten Meine Blumen stammen heute aus dem Garten. Gestern habe ich mir, ein paar Blüten im Garten der Eltern, zusammen gesucht und einen Strauß gebunden. Sonnig Gelbe und Rosarote. Ich mag solche Gartenblumen. Allerdings haben die...

mehr lesen