Seite wählen

Talus Jacke, nach Romi Hill

20.08.2018 | Pullover & Jacke, Stricken

Die Talus Jacke,…

…hatte es mir von Anfang an angetan. Kaum, dass ich das Buch von Romi Hill durchblätterte, hatte ich mich für diese Anleitung, für die Talus Jacke entschieden. ( Aus dem Englischen übersetzt heißt Talus Schräge. Der Mediziner sieht dann sofort das Spungbein.) Blieb nur die Frage, welche Wolle ich nutzen möchte. Bei der Wollnerin fand ich Passendes. Karminrote Wolle aus dem Hause Debbie Bliss. Fine Donegal und zwei weitere Knäuel in der Farbe Bronze.

Donegal fine

Die Anleitung war recht verständlich geschrieben. Nur die Dreier Nadeln, verzögerten das stricken etwas. Ich liebe diese Jacke. Sie wiegt nicht viel und sie trägt sich sehr angenehm. Einziges Manko, sie ist nicht bis unten durch zu köpfen. (da habe ich mich überschätzt, dachte tatsächlich ich wäre noch etwas jünger 😄. Aber warum soll ich nicht Bauch zeigen!)

Fine Donegal

Die Knöpfe habe ich auf den Kreativ Tagen gefunden. Als hätten die dort auf mich gewartet. Die Blumen haben original die selbe Farbe wie die Wolle. Leider sind sie etwas schwer und ziehen nach unten. Wenn sie doch bloß aus Holz oder Horn wären…

Asymetrisch

Den Kragen muss ich noch etwas festnähen. Blöder weise, klappt der sich immer wieder etwas hoch. Vielleicht hätte ich ihn etwas länger stricken sollen, als in der Anleitung angegeben. Aber nun ist sie so. Auch nach der ersten Wäsche wollte der sich nicht zähmen lassen. Da bleibt halt nur…festnähen.

Talus Jacke

Maschenprobe

Die Kombination aus Spitze und glatt rechts gestrickt, hat es mir wahrscheinlich angetan. In dem Buch von Romi Hill findest du noch mehr solcher Modelle. Die Anleitung konnte ich, trotzdem ich nicht das original Garn genutzt habe, gut umsetzen. Wichtig ist nur, dass die Maschenprobe stimmt. Doch, ich mache keine Maschenproben! Mir reichen die Angaben auf der Banderole. Einige Strickerinnen schwören darauf, erst ein kleines 10×10 cm großes Stück zu stricken, um zu sehen, ob ihre Strickerei passt. Das Internet und seine Foren, haben mich damit wirklich verrückt gemacht. “Das musst du machen, sonst passt es nachher nicht…” Bei dieser Wolle war ich noch verunsichert. Ich stricke schon, seitdem ich 7 Jahre alt bin und habe immer die Angaben auf der Wolle beachtet. Und es hat stets gepasst. Das war das letzte mal, das ich ein Probeviereck gestrickt habe!!!

Strickspitze

Schau mal, sieht die Spitze nicht fein aus? Ich stricke gerne solche Spitzen. In den Tüchern gehen die Muster verloren, weil du sie dir um den Hals schlingst. Damit dein Hals schön warm bleibt, dafür hast du sie dir ja auch gestrickt. Bei der Jacke ist es ein wahrer Eyecatcher.

Talus Jacke von Romi Hill

So jetzt noch ein paar Details: Ich habe 2 rote Knäuel insgesamt 768 m und nur 1 1/2 von dem bronze Knäuel verstrickt. Nadelstärke 3 und die Anleitung aus dem Buch Moderne Strickspitze genutzt. Die Knöpfe stammen von den Kreativ Tagen (Leider weiß ich nicht mehr wie der Händler hieß) Somit wiegt die Jacke etwa 400 Gramm. Das Garn ist eine Mischung aus 95 % Wolle und 5 % Cashmere. (Da ist Handwäsche angesagt) Die Bilder hat wieder Magda gemacht! 📷

Mehr schicke Sachen findest du hier Auf den Nadeln August und hier Creadienstag #345 und bei HoT

 

21 Kommentare

  1. Eva

    Jatzt habe ich einen Kommentar geschrieben und dann war der weg.

    Also nochmals.

    Die Jacke ist ja total schön, da bekommen meine Finger ja schon Probleme beim anschauen.
    Sehr schön auch die Farben und die Knopfleiste, lassig.

    Ich habe in den vergangenen 14 Wochen immer wieder deine Strickereien – nicht böse gemeint – angeschaut und war schon beeindruckt.

    Bis später und einen lieben Gruß Eva
    alles kann ich jetzt nicht mehr schreiben.

    Antworten
  2. Lydia

    Die Jacke ist wuuuuuunderchön und steht dir ausgesprochen gut. Ich bewundere immer solche Strickkünstlerinnen wie dich!!
    Liebe Grüße aus dem hohen Norden,
    Lydia

    Antworten
  3. Pia

    Wow ist das ein schönes Stück, da bin ich mir sicher, dass du sehr viele Komplimente einheimschen wirst.
    Tolle natürliche Fotos sind das.
    L G Pia

    Antworten
  4. Ute

    Oh, wow, eine ganz ähnliche Jacke habe ich mir vor ca. 15 Jahren auch gestrickt, sogar in einem ähnlichen Rot. Muss glatt mal schauen, ob ich die noch finde. Mittlerweile hätte ich auch deutlich mehr Bauch zu zeigen …

    Ich mache auch nie Maschenproben. Die Fixierung darauf ist mir völlig unverständlich.

    Liebe Grüße,
    Ute

    Antworten
  5. Chrissi

    Das ist aber blöd!
    Ich habe grad einen Kommentar geschrieben und dann dieses Häkchen vergessen!
    Dann war mein Kommentar nicht mehr da. 🙁

    Okay, ich find deine Jacke sehr schön, das muß dann jetzt reichen.

    LG Chrissi

    Antworten
  6. Frau Maus

    Die Jacke ist wunderschön und die Farben sind auch mein Beuteschema, ein tolles Strickstück

    Antworten
  7. Catrin

    Die Jacke sieht super aus und steht dir ganz ausgezeichnet. Viel Freude beim Tragen.
    Liebe Grüße von Catrin

    Antworten
  8. Bienenelfe Kerstin

    Liebe Andrea,

    ohhh super schön sieht diese Jacke aus, Sie steht Dir total gut, wirklich, richtig tolle Fotos. Stricken ist einfach herrlich♥♥♥

    Antworten
  9. Burglind Moll-Ebel

    Liebe Andrea,

    ich finde Deine Jacke richtig toll und sie steht Dir so gut. Den Kragen würde ich auch festnähen damit er schön flach aufliegt. Häh, Maschenprobe, was ist dass denn? (Spässle) Ich habe früher (vor über 30 Jahren) sicher 100 Pullover und Jacken gestrickt und eine Maschenprobe noch nie gemacht. Erst seit letztem Jahr bin ich wieder der Wolle verfallen und jetzt fange ich mit diesen elendigen Läppchen auch nicht mehr an.

    Liebe Grüße, Burgi

    Antworten
  10. Rockstrickerin

    Diese Jacke ist gar zauberhaft, so wie sie ist. Einfach perfekt gelungen.

    Antworten
  11. Ingrid Mörke

    Die Jacke ist wunderschön geworden und sie steht dir hervorragend!

    Liebe Grüsse Augusta

    Antworten
  12. Sarah

    So eine hübsche Jacke <3
    Die steht dir sehr gut. Man kann auf den Fotos erkennen wie wohl du dich darin fühlst. 🙂
    Alles Liebe,
    Sarah

    Antworten
  13. Doro

    Eine Traum-Jacke – Farben, Muster, Schnitt … Ich bin total begeistert!
    Liebe Grüße von Doro

    Antworten
  14. Mira

    Schon, als du damals angefangen hast, habe ich mich für diese Jacke begeistert, was leider nicht heißt, dass ich sie auch stricken würde. Eine Jacke für mich in Größe Doppelzirkuszelt… Naja, das kostet schon Überwindung da überhaupt anzufangen.
    Aber wenn ich jetzt dieses wunderbare Stück sehe, hach, da bin ich gleich wieder unendlich begeistert. Richtig toll ist sie geworden. Und was das Durchknöpfen betrifft, DU kannst das unbedingt so tragen.

    Liebe Grüße
    die strickfaule Mira

    Antworten
  15. Sylvia Dunn

    Liebe Andrea die Jacke ist Dir gut gelungen. Tolle Stickerei. Wow, das klappt bei mir leider nicht so gut.
    Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  16. Andrea, die Zitronenfalterin

    Wunderschön, die Spitzen kommen wirklich perfekt zur Geltung: (mehr kann ich gerade nicht schreiben, da macht der Arm nicht mit…)
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  17. Kunzfrau

    Ja die ist schön und ich will die auch haben!!!!!!!! Also muss ich die wohl mal ganz nach oben auf meine Liste setzen. Und wie immer hat Magda tolle Foto’s gemacht. Sie ist und bleibt unsere allerbeste Haus- und Hoffotografin 🙂

    Gruß Marion

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.