Seite auswählen
Der März ist längst vorbei und ich habe dir noch nicht meinen 12tel Blick gezeigt. Debei war ich so froh, dass ich einen sonnigen Tag erwischt habe. Am Nachmittag bin ich zum Rüdesheimer Platz gefahren. Die Sonne stand schon ziemlich niedrig, aber die Anwohner habe den Platz nun in beschlag genommen.

Die Gärtner haben die Beete mit Stiefmütterchen und Konsorten bestückt. Und die Kinder standen schon bis zu den Knöcheln im Springbrunnen. Es hatte ja auch mindestens 22°. Einige Leute hatten sich ihre Klappstühle in die Sonne gerückt und tranken im lauen Nachmittagssonnenschein ein Gläschen Wein.

Manch einer hatte noch nicht gemerkt, dass es warm ist und lief noch mit dicker Jacke herum. Aber mit dem Gesicht in die Sonne gereckt. Auf dem Platz war es so lebendig, das ich mich auch gleich für eine halbe Stunde auf eine Bank gesetzt habe. Schade, das ich mein Strickzeug vergessen hatte. Wie das passieren konnte, bleibt mir ein Rätsel.

Mehr 12tel Blicke kannst du bei 
entdecken

0