Seite auswählen
Manchmal ist man doch sehr überrascht…
Ich für meinen Teil, doch sehr. 
Als am Anfang der Woche plötzlich der Paketbote ein Zettel in den Briefkasten warf.
“Unten links” liegt ein Paket für mich!
Normalerweise nehme ich die Pakete für die Anderen im Haus an…
Und nun eines für mich?
Ach ja, ich hatte ja eine Kette bei PamyLotta  gewonnen…
Aber das Paket, das ich bei der Nachbarin abgeholt habe,
sah für eine Kette doch verhältnismäßig riesig aus.
Und das war dann darin:
Also eine Kette findet da bestimmt Platz drin,
aber warum 2 Päckchen im Paket?
Beim lesen der Karte musste ich dann wirklich schmunzeln.
Das ist eine Einladung zum Kaffeetrinken,
allerdings ist die Entfernung zu der Einladenden doch sehr groß.
Und so schickte sie mir dann die Tassen,
gefüllt mit Süßem…

Als Danke, für ein Buch, das ich ihr schon vor einiger Zeit ungefragt habe zukommen lassen.
Also wirklich Renate!
Das wäre wirklich nicht nötig gewesen.
Danke, die sind soo niedlich.
Ich trinke meinen Kaffee gerne mit dir.
Vielleicht dann schon beim nächsten Samstagsplausch.
Mein Fazit…verschickt nicht einfach irgendwelche Bücher!
Man weiß nie, was zurück kommt ☺
Eure