Seite wählen

Knot Socks {4 von 22}

21.02.2022 | Socken, Sockenjahr 2022, Stricken

 Jippieh! Ich liege gut in der Zeit, mit meinen Socken. 22 Socken in 2022 ist schon eine Hausnummer. Auch wenn es die eine oder andere Strickerin bei meiner Challenge gibt, die jetzt schon die Hälfte der angestrebten 22 Socken fertig gemacht hat. Ich habe mir aber sagen lassen, dass diese Damen auch nichts anderes stricken. Also klopfe ich mir mal stolz auf die Schulter. Mein viertes Paar ist fertig. Die Knot Socks!

Es ist bestimmt schon drei Jahre her, da hat mir Chrissi das Sockenheft von Simply Kreativ zum Geburtstag geschenkt. In dem Heft gibt es eine Menge toller Socken, aber auch einige, die ich nie im Leben stricken würde. Aber die Knot Socks, oder Knoten Socken,  die wollte ich stricken. (Zumindest nach dem Stand heute! Man weiß ja nie, was noch kommen wird.) Entworfen wurden sie von der Designerin Nancy Bush.  Und die hat sich das Muster, von einer Freundin gemopst und es modifiziert. So schreibt sie zumindest. Die Socken werden mit einem doppelten Faden angeschlagen und das Muster startet sofort mit der ersten Reihe nach dem Anschlag.

Die Knoten sind schlicht ein paar Zöpfe, die die rechts/links Maschen verkreuzen. Und das vier Mal. Die „Rückseite“ der Socke bleibt einfach in einer Art Bündchen-Muster. In der Anleitung stehen 76 Maschen für eine Socke in Größe 40. Nur zum Vergleich, normalerweise schlage ich für Socken in Größe 40, 64 Maschen an. Drei Zopfreihen hatte ich gestrickt und dann beschlossen, so geht das nicht. Hallo, wo ist das Ribbelmonster? Alles wieder aufgetrennt und einen zweiten Versuch gestartet. Dieses Mal „nur“ mit 70 Maschen. Ein Paar von den Rippen mussten leider auf der Strecke bleiben. Aber dann hat es mir auch gleich besser gefallen. Ich denke, dass sie immer noch ziemlich weit sein werden, aber durch das Rippenmuster passen sie sich dem Fuß ganz gut an.

Wieder einmal habe ich eine Käppchenferse gestrickt. So langsam bin ich wieder im Flow. Klar brauchen die etwas mehr Zeit, aber sie sitzen auch viel besser. Außerdem steht eine solche Ferse auch in der Anleitung. Ich kann ja nicht immer alles ändern.

Kommen wir mal zu der Besitzerin der neuen Knot Socks: Die sind nämlich für eine Kollegin, die mir an Weihnachten ein besonders nettes Geschenk überreicht hatte. Dabei lag ein Kärtchen mit dem Wunsch, dass dieses Weinachten einfach mal besser werden muss, als das Vergangene. Es hat geklappt. Weihnachten war einfach schön! Danke liebe Anne. Sie liebt übrigens Pink, Rosa oder wie man auch sonst noch zu dieser Farbe sagen mag. Bisher habe ich noch nie erwogen eine rosafarbene Socke für mich zu stricken. Weshalb sich in meinem Stash auch nicht ein Knäuel dieser Farbe finden ließ. Blöd, dass ich extra eines kaufen musste. Also keine Stashabbau!

Aber das war es mir Wert. Die Wolle stammt aus dem Hause Pro Lana, ist eine einfache Sockenwolle ohne großen Schnickschnack. Sie hat sich ganz ordentlich verstrickt und hat ein schönes wilderndes Muster. An der Fußsohle erkennt man ganz schön, wie bunt sie eigentlich ist. Magda meinte, man könnte fast glauben, die sei Handgefärbt. Ist sie aber nicht. Im Moment liegen die Knot Socks in meinem Spint und  gehen morgen Früh an die neue Besitzerin. Ich bin gespannt, ob sie ihr gefallen. In meinem Sockenbingo, kann ich kein Feld abstreichen. Schade. Aber dann bei den Nächsten!

 

Zusammenfassung

Garn: Pro Lana Golden Socks 4-Fach
In der Farbe Eggberg 320
Nadelstärke 2,25
Größe 39
Designe by Nancy Bush (Knot Socks)
Zeit 3 Tage

9 Kommentare

  1. Anita

    Wunderschön. Die Farbe. Das Muster. ♥
    Herzensgrüße
    Anita

    Antworten
  2. Regula

    Sehr schön. Ich konnte sie ja schon auf Insta bewundern. 🙂 Liebe Grüsse von Regula

    Antworten
  3. Manu

    Hallo Andrea,
    ich bin auch nicht so der Pink-Träger, aber an den Füßen kann ich mir jede Farbe vorstellen. 😉 Das Muster ist super, nur blöd, dass Du gleich aufrippeln musstest. Aber morgen, wenn Du das Strahlen der Kollegin im Gesicht sehen wirst, weißt Du, dass es sich gelohnt hat.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    Antworten
  4. Chrissi

    Geile Farbe, tolles Muster!
    Passt beides wunderbar zusammen.

    LG Chrissi

    Antworten
  5. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Gut, dass sich so einfach ribbeln lässt. Die Farbe ist fein und das Muster passt ganz gut zu Socken. Ja, strick nicht alles auf einmal. Das Jahr ist noch lang genug.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  6. Moni K

    Ein schönes Design! Die Maschenzahl erscheint mir allerdings auch etwas groß.
    LG Monika

    Antworten
  7. MartinaHM

    Sehr schick deine Socken, das Muster gefällt mir auch sehr gut. Zöpfe in Socken hab ich schon lange nicht mehr gestrickt, wäre also ein Anreiz.
    lg Martina

    Antworten
  8. Kunzfrau

    Na da bin ich mir ganz sicher, dass die gefallen. So eine schöne Farbe und ein tolles Muster. Ich glaube, das möchte ich im Rahmen der Challenge auch stricken.

    Gruß Marion

    Antworten
  9. Anne Ryschka

    Großartig, ich habe jetzt auch 4 Paar fertig.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.