Seite wählen

August und richtig Sommer

Der August präsentiert sich als ein richtiger Sommer. Über 30°C. Vielleicht nicht das richtige Wetter, um große Radtouren zu machen. Aber das Monstermädchen und ich lassen uns nicht abhalten. So packe ich heute zum dritten mal meine Satteltaschen, um im Umland möglichst 66 Seen abzuradeln.

Das Rad ist bepackt und ich warte, dass das Mädchen runter kommt Es ist schon ganz schön warm. Die Wetterfrösche haben uns wieder über 30 ° C voraus gesagt.

Und noch einmal warten. Wir sitzen am Ostkreuz, weil wir den Zug verpasst haben. Eine Stunde vertrödeln.

Jetzt waren wir tatsächlich endlich mit der Bahn unterwegs. Ankunft Biesental Es ist warm und die Strecke beginnt auf einer Landstraße. Nicht das, was uns vorschwebt. Egal, los geht’s.

Erster schöner Stopp an einem, mir unbekannten See. Am liebsten würden wir bleiben. Aber wir haben heute vor, einige Kilometer zu radeln.

Aber erst einmal machen wir unsere Brotdosen etwas leichter. Die Wasserflaschen ebenfalls. Karminchen macht so lange faxen.

Nächster Stopp. Wieder ein See. Wunderschön, aber zum Baden lädt der nicht unbedingt ein. Außerdem schwirren hier zu viele Mücken herum.

Unsere Tour heißt 66 Seen rund um Berlin. Hatte ich das schon erwähnt? Wieder machen wir an einem See halt. Kurz ein paar Bilder gemacht und ab wieder auf den Drahtesel.

Über Stock und Stein geht es. Die Route ist eigentlich ein Wanderweg. Dementsprechend sind auch einige Wege sehr sandig und holprig.

Belohnung wartet mit diesem Blick. Was soll ich dazu noch sagen?

In Strausberg angekommen, fallen wir fast in den Straussee. Fast an jedem Ufer wird gebadet Ich habe das Gefühl, die ganze Kleinstadt ist hier versammelt. Aber alle schön mit Abstand.

Nach einigem hin und her, einem Eis zwischendurch, sitzen wir endlich in der Bahn in Richtung Berlin. Morgen starten wir dann wieder hier in Strausberg.

Zum Schluss treffen wir noch den Monsterpapa, bzw. meinen Kerl. Ich habe mich schon den ganzen Tag auf die Pizza in unserer Lieblingspizzaria gefreut.

Die 12 Bilder gehen wieder zu Draußen nur Kännchen. Diesen 12. ist es mir nicht schwer gefallen Bilder zu sammeln. Letztes Jahr, als ich mit dem Monstermädchen in der sächsischen Schweiz war, fiel es mir etwas schwerer.

5+