Seite auswählen

Handschuhe, ein Ratgeber

Heute möchte ich dir ein Buch vorstellen, das mir sehr beim Handschuhstricken hilft. Erst vor kurzem habe ich ein paar Handschuhe gestrickt und eine uralte Anleitung herausgekramt. Die ist auch nicht schlecht, aber sie ist auf Durchschnitts-Hände abgestimmt. In dem Buch, das ich dir heute vorstelle, da kannst du die Handschuhe auf deine Hände abstimmen. Sei mal ehrlich, sehen deine Hände genauso wie die von deiner Nachbarin aus? Manche Handflächen sind breiter. Oder die Finger länger, die Handgelenke extra schmal oder breit. Jeder Mensch ist halt verschieden. Bei dem Buch Handschuhe von Kate Atherley, da findest du die perfekten Anleitungen, um mit warmen Händen durch den Winter zu kommen.

Was finde ich nun an diesem Buch so klasse? Kate Atherley lebt als ziemlich kleine Person in Toronto. Und da ist es im Winter bekanntlich sehr kalt. Und sie strickt gerne, vor allem Handschuhe. Das merkt man dem Buch auch an. Sie hat aufgrund ihrer eigenen kleinen Hände sich Anleitungen zum perfekt sitzenden Handschuh ausgedacht, nein errechnet, Sie hat 500 Leute um eine Handmessung gebeten und daraus errechnet, wie man an die richtige Anleitung kommt. Da sind Tabellen auf den ersten Seiten zu finden, die dir das errechnen deiner Handschuhgröße erleichtern. Sie erklärt, wie man wirklich warme Handschuhe strickt, welches Material prima ist, das es aber dir überlassen ist, woraus du die Fingerwärmer machen möchtest. Eine Tabelle erleichtert dir sogar das Nachrechnen, welchen Verbrauch an Wolle du haben könntest.

In der Mitte des Buches sind dann die Grundanleitungen. Und noch mehr Tabellen, die sehr hilfreich sind. Vielleicht verwirren sie auch ein bisschen. Aber du musst dich einfach darauf einlassen und markierst dir deine Maße und los geht es. Jetzt musst du dich nur noch entscheiden. Fäustling, Fingerhandschuhe mit und ohne Finger oder reichen dir auch einfach ein paar Stulpen mit Daumenkeil? Wenn du keine Lust auf einen eigenen Entwurf oder keine Idee hast, wie deine perfekten Handschuhe aussehen sollen, dann findest du im Kapitel 6 einige sehr schöne Anleitungen. Ich konnte mich kaum entscheiden. Die Forsyte, das sind Handstulpen, werde ich die Tage annadeln.

Wenn ich dich jetzt neugierig gemacht habe, dann freut es mich. Vielleicht willst du das Buch ja auch jemandem zu Weihnachten schenken, weil du auf Selbstgestricktes hoffst! Ich denke, das dieses Buch ein super Ratgeber zum Handschuhstricken ist. Es steckt voller Ideen, die man sehr gut umsetzen kann. Allerdings ist es meiner Meinung nach nicht für absolute Strickanfänger geeignet. Man muss schon ein wenig Strickerfahrung mitbringen.

Stiebner Verlag144 Seiten,
10 fertige Anleitungen und unendlich viele Ideen
Format: 21 × 27,6 cm
Softcover Klebebindung
ISBN: 978-3-8307-0990-9

Eine weitere begeisterte Rezension, findest du hier bei Jetztkochtsieauchnoch

0