Seite auswählen

Kaffee

Eine picke, packe Mary Poppins-Tasche

Was, du weißt nicht, was eine Mary Poppins Tasche ist!? Eine schöne Tasche, aus der Mary Poppins alles zieht, was man so braucht. eine Tasche, die es bestimmt nur bei Mary Poppins gibt. Sie sieht aus wie eine Arzttasche. Wenn man sie aufklappt, hat man einen perfekten Überblick über den Inhalt der Tasche. Allerdings ist die Poppins Tasche nicht aus Leder, sondern aus einem festen Gobelinstoff. Und damit fing das Elend an. Solche Stöffchen findet man nämlich nicht so leicht. Ich war 2 Tage auf der Suche. In unserer großen Stadt gibt es ja einige Stoffläden.  Eine Anleitung für diese Tasche hatte ich schneller gefunden. Die gibt es bei Machwerk und ich war kurz davor, mir selber eine zu nähen. Eine Machwerktasche hatte ich schon einmal genäht und die Anleitungen sind richtig gut erklärt. Die Tasche ist am Ende an der Stoffauswahl gescheitert. Die Auftraggeberin konnte sich nicht für einen Stoff entscheiden. Allerdings werde ich mir bestimmt die Anleitung besorgen und sie mir nähen.

Gestern ist ein Verwandter meiner Mutter aufgetaucht, von dem wir seit 60 Jahren nichts mehr gehört haben. Ich wusste ehrlich gesagt nicht, was ich von dem Mann halten sollte. Ist das ein Betrüger oder was will der hier bei uns in Berlin? Nachdem ich ihn dann aber gesehen habe, war mir klar, der Mann stammt aus der Familie meiner Mama. Schon erstaunlich wie ähnlich der Verwandte dem Bruder meiner Mama sieht. Heute werden wir uns noch einmal treffen und ein paar interessante Fotoalben durchblättern.

Gestrickt habe ich diese Woche eher weniger. Dafür habe ich eine Tasche und einige Geburtstagsgeschenke auf Vorrat genäht. Ich werde demnächst davon berichten. Wenn dich interessiert, was ich letztens gelesen habe, dann schau einfach mal HIER Ein wirklich schönes Buch!

Und nachdem ich letzten Samstag diese neue Linkparty ausprobiert habe, habe ich beschlossen, dass das nix für mich und meine Plauscherinnen ist. Heute also wieder, so wie immer. Ich hoffe du bist wieder dabei