Seite wählen

Lieblingsplatz

25.01.2018 | Tell a Story

Wenn ich mir einen Lieblingsplatz aussuchen könnte, dann einen in der Sonne. So wie diese Katze, würde ich mich auf einen warmen Stein legen, mir die Sonne auf den Pelz brennen lassen und “den Lieben Gott, einen guten Mann sein lassen” (So hat mein Großvater immer gesagt). Diese Bild habe ich in Marburg vor einigen Jahren gemacht, als ich im Hessischen zur Kur war. Auch die anderen Bilder habe ich zu dieser Zeit gemacht. Mein Kopf braucht Lieblingsplätze und dort wurde ich an verschiedenen Stellen tatsächlich fündig. Seitdem weiß ich, dass ich Licht, Luft und Sonne in großen Dosen brauche. Wenn ich merke, dass es in meinem Kopf wieder einmal zu eng wird, ziehe ich die Laufschuhe an oder pfeife nach meinem Fahrrad, um ins Umland zu radeln. Denn da finde ich Plätze, die ich spontan zu meinen Lieblingsplätzen umbenenne.

Wer sitzt nicht gerne am Wasser und genießt den Blick? Der Mensch liebt das Wasser. Schön ist es, wenn ich dann noch ein kleines Picknick in den Satteltaschen habe und einfach die Ruhe tanken kann. Während meiner Kur, nach den Anwendungen, wenn ich Freizeit hatte, habe ich mir mein Fahrrad geschnappt und bin auf den reichlichen Radwegen, an solche Plätze gefahren. Nicht mal mein Strickzeug oder ein Buch haben mich von diesem Blick ablenken können.

Die Klinik lag direkt im Wald. Und wenn die Zeit zu knapp war, um mit dem Rad noch eine Runde zu drehen, wanderte ich den Berg hinauf. Sprudelnde Bäche und urwüchsige Wälder können auch zu einem wunderbaren Lieblingsplatz werden. Einziger Nachteil, ich habe die Plätze nicht immer wieder gefunden. So bleiben sie vergängliche Lieblingsplätze.

Natürlich bin ich auch gerne zu Hause. Dort ist alles, was ich liebe. Meine Monster (auch wenn sie inzwischen ausgezogen sind), mein Kerl und unsere Katze. Hier habe ich meine Lieblingsplätze, die ich bisher noch nicht verewigt habe, weil sie so selbstverständlich geworden sind. Mein Platz am Esstisch, den ich mit meinen Stricksachen und Büchern fast komplett in Beschlag nehme. Die Ecke auf dem Sofa, die fast genauso aussieht und im Sommer mein Plätzchen auf der Terrasse.

Hast du auch einen Lieblingsplatz? Mach doch ebenfalls bei Emmas Linkparty mit, bevor all deine schönen Bilder auf der Festplatte vergessen werden. Schöne Themen hatte sie im Januar.

9 Kommentare

  1. mollistricktundradelt.com

    Was für schöne Lieblingsplätze. Ich liebe es am Wasser zu sitzen und einfach nur in die Ferne zu schauen. Das macht mir sogar in der Stadt am Rheinufer Spaß. Zu Hause habe ich meinen Lieblingsplatz in der Küche, dort stricke und lese ich auf meinem Sessel. Liebe Grüße Marion

    Antworten
  2. Emma

    Liebe Andrea wunderschön geschrieben und wundervolle Bilder. Danke danke danke fürs Zeigen und fürs Mitmachen und fürs Teilen deiner Gedanken. Liebe Grüße Emma

    Antworten
  3. Petra von Geschenke, Schwiegermutter und so

    Ja, richtig, Lieblingplätze sollten nicht für immer und ewig im Gedächtnis einbetoniert werden, ansonsten ist man nicht mehr neugierig – auf neue Lieblingsplätze. LG Petra

    Antworten
  4. Pia

    Lieblingsplätze zu finden in der Kur hilft sicher positiv für deren Verlauf.
    Wunderschöne Bilder.
    L G Pia

    Antworten
  5. Suza

    Wunderbare Lieblingsplätze. Dort würde es mir auch gefallen. Sehr stimmungsvoll.
    Liebe Grüße
    Susa

    Antworten
  6. Kerstin

    Liebe Andrea,

    oh Marburg ist gar nicht so weit weg von uns. Ich mag diese Stadt sehr gerne und möchte auch gerne mal wieder dorthin. Herrliche Lieblingsplätze, da gefällt es mir auch überall ob am Wasser oder in Feld und Flur es gibt sie eigentlich überall die kleinen romantischen Lieblingsplätze man muss nur die Augen aufhalten.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten
  7. Holunder

    Du machst es wie die Katze, indem Du die tollen Plätze alsgleich zum Lieblingsplatz erklärst und genießt! Wunderbar!
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  8. Tina-vom-Dorf

    Liebe Andrea,
    was für schöne Lieblingsplätze. Der Platz am Wasser gefällt mir ganz besonders. Ich liebe es, am Wasser zu sein.
    Ich wünsche dir noch einen schöne Tag an einem deiner Lieblingsplätze.
    Liebe Grüße
    Tina

    Antworten
  9. Jani

    Schöne Orte hast du da gefunden .
    Was du schreibst , kommt mir so bekannt vor . Meine Plätze
    in Haus und Garten sind mir sehr sehr gut zuzuordnen , man
    sieht es einfach , wer sich dort eingerichtet hat .
    Wenn ich unterwegs bin , findet sich das ein oder andere idyllische
    Örtchen und manchmal finde auch ich es nicht wieder .
    Aber den Ort , der mir den Kopf frei macht , liegt leider sehr
    entfernt . Und das ist schade , denn erst losfahren hilft mir da nicht ,
    ich bräuchte was um die Ecke . Nun denn , ich sitze auch gern in
    Sonne , Katze möchte ich da manchmal auch gern sein .
    Hab einen schönen Tag , herzlichst liebe Grüße von JANI

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.