Seite auswählen

Ich war diese Woche mal nicht so viel unterwegs. Es war mir zu heiß. Genaugenommen, ist es mir eigentlich nie zu heiß. Ich mache dann nur wesentlich langsamer und teile mir meine Energie ein. Energie verbrennen ist ja auch ganz gut, denn ich will doch mal wieder auf mein Normalgewicht kommen. Mein Kerl sieht das nicht so eng, aber ich fühle mich nicht wohl, wenn mein Bauch über dem Hosenbund hinausrollt. Ich habe angefangen etwas genauer hin zu schauen, was ich da so zu mir nehme. Was so auf meinem Teller landet und was ich doch besser sein lassen sollte. Voll ausbremsen, möchte ich mich dazu nicht. Ist ja auch gar nicht so gesund. Letztens, auf der Bärbels Seite, habe ich mich angestupst gefühlt. Magst du grüne Smoothies? Schmeckt gar nicht so schlecht. Auf dieser Seite findest du vielleicht einige, die dir schmecken könnten. Obendrein wird wieder etwas mehr Sport gemacht. Mein Fuß hat am Montag wieder ganz gut gehalten. Es waren nur 6,6 km, die ich gejoggt bin. Eine Strecke, die mich schon zufrieden macht.

Gewonnen

Ich habe tatsächlich auch mal etwas gewonnen. Siehst du die Schlafmaske oben? Die habe ich bei Kali, auf ihrem Blog idimin.berlin gewonnen. Und den Strang TamTam von Frida Fuchs, der kam von Claudia. Für das Fotobuch habe ich mir einen Gutschein “erbettelt”. Das hat sich aber auch gelohnt. Mehr dazu am Montag.
Meine Jacke habe ich fertig gestrickt und kann mich nun wieder ganz auf meine Strickerreien konzentrieren. Dabei kann ich auch wieder lesen. Zum Beispiel dieses Buch hier. Oder dieses Buch.

Wohin heute in Berlin?

Ich werde mich zu der Geburtstagsfeier des Herrn U in die Heckmanhöfe aufmachen. Ich hoffe mal, dass es nicht regnen wird. Berlin hatte jetzt wirklich genug Wasser. Und am Sonntag will ich mit dem Monsterjungen ein neues, indisches Restaurant ausprobieren. Vielleicht ist der Monstervater dann auch wieder da. (Männerausflug 😉) Und was ist nun bei dir los?

document.write(”);

0