Seite auswählen
Heute geht es bei Lotta um Badezimmer. Ich fand ein besonders schwieriges Thema. Denn unser Badezimmer ist nicht besonders groß. Auf einer Seite, die mir das Fotografieren erklären will, habe ich gelesen, man soll sich an einen Punkt stellen und 10! Bilder machen. Man darf sich drehen, in die Hocke gehen, aber nicht wegbewegen. Ich habe es versucht. Blöd nur, unser Badezimmer ist nur so breit wie die Badewanne und so tief, das gerade noch ein Waschbecken und die Toilette daneben passen. Jetzt dreh dich da mal. Als Erschwernis kommt noch dazu, dass es kein Tageslicht gibt. So genug gesabbelt, schau dir einfach an, was ich zustande gebracht habe:
Ungenutzte aber dekorative Düfte

Stöpsel

seit 20 Jahren, die einzige Deko 

Das muss ich noch üben, mit dem Wasser fotografieren!
Wenn du mehr über Badezimmerfotografien lesen möchtest, dann schau bei Lotta vorbei. Bunt ist die Welt … ✰
0