Seite auswählen
Ich stecke immer noch in Madrid. Letzten Mittwoch, habe ich dir schon etwas über die spanische Hauptstadt erzählt und gezeigt. Ich habe mich inzwischen an den Schlendergang meiner Mitreisenden gewöhnt. Am Besten ist wohl, ich entferne mich nicht allzu weit von den Zweibeinern. Nachher muss ich noch in Spanien bleiben…
Upps, fast hätte ich sie verloren. Die sind gerade hier in die Seitengasse abgebogen. Hmm, da riecht es verführerisch nach Churros und Schokolade. Die Karminrot, hat dir am Samstag schon eine Tasse mit der dicken Schokolade gezeigt. Schwupps, ab hinter den Zweibeinern her. Gleich hier an der Ecke ist ein oller Buchladen. 

Ahh, da vorne schlendern sie, zwischen all den anderen Madrilenern und Touristen. Die Treppe runter und …herrjeh, was ist das für ein altes Pflaster. Ist das eine Teststrecke für Stadtmäuse? Ich darf die Berliner nicht aus den Augen verlieren. Was dieser Weg wohl schon alles zu sehen bekommen hat? Karren, die zum Markt geschoben oder gezogen werden. Vielleicht auch den einen oder anderen Verurteilten, der zu seine Hinrichtung gebracht wurde. Lange Wallekleider und geckenhafte Kerle, die sich für was Besseres hielten. Oder die Menschen, die gegen Franko und Konsorten aufstanden…

Genug gedacht und geträumt. Die Touris sind schon wieder da hinten ums Eck…
Nächsten Mittwoch gehts weiter.
Mehr Cu Bilder gibts bei 

0