Seite auswählen
Zack, schon wieder eine Woche rum! Den Kopf hatte ich diese Woche voll. Obwohl ich am Dienstag mal einen richtig schönen freien Tag hatte. Eigentlich wollte ich am Montag mit meiner Schwester die Küche in der Gartenlaube meiner Eltern fertig bauen. Aber manchmal kommt es eben anders als man denkt. So werden wir uns eben die nächste Woche wieder diesem Projekt widmen. Einiges haben wir allerdings auch schon umgesetzt. Es wird, wenn auch langsam. Den Donnerstag habe ich mich in verschiedenen Supermärkten herumgetrieben, um die Zutaten für mein Thailändiches Menü, das ich für Freunde zubereiten wollte, einzukaufen. Ich gehe sehr gerne in einen Asiatischen Supermarkt. Dort gibt es leckere Zutaten und ganz drollig, finde ich immer wieder die Blicke der asiatischen Kunden. Was die Langnase wohl in ihren Einkaufswagen zusammen sammelt? Na, zum Beispiel Zuckerschoten, Galgant, Koriander, Thailändisches Basilikum und grüne Mangos. Tiefgekühlten Fisch und Garnelen. Und natürlich Reis. Alles, was ich so verkochen wollte. Dann brauchte ich noch Zutaten für einen Geburtstagskuchen, denn mein Monsterjunge liebt Schwarzwälder Kirschtorte. Ich hatte da so eine Idee. Leider musste ich noch arbeiten gehen, so konnte ich meine Idee erst am späten Abend fertig machen. Das Ergebnis siehst du oben. Das Essen am Freitag, war übrigens ein Erfolg. Fand ich jedenfalls. Meine Gäste haben sich, glaube ich auch sehr wohl gefühlt. Ich habe 25 Fakten, über meine Bücherliebe in meinem Lesezimmer veröffentlicht. Schau doch mal vorbei. Und was werde ich heute machen? Erstmal darf ich arbeiten. Und dann werde ich mich mit meinem Kerl treffen und den schönen Tag ausklingen lassen. Vielleicht gehen wir auch mal wieder auf ein Straßenfest. Und du? Was wirst du machen oder hast du etwas besonderes erlebt, letzte Woche?

document.write(”);

0