Seite auswählen
Vor einiger Zeit habe ich euch von meinem Plan erzählt, mir ein neues Bett zu bauen. Könnt ihr euch erinnern? Das war ein Samstag, der hier! Ich habe euch von unserer Holzkauf und Lattenrost -Odyssee erzählt. Und heute habe ich es endlich fertig gestellt. Wollt ihr mal sehen? Na dann, auf gehts:
Das ist der Rahmen, aus schönem Douglasien Holz. Ich mag ja eigentlich klares Holz. Aber irgendwie dachte ich mir, da muss Farbe ran. Anmalen ist nicht so meins, also habe ich mich mit Betty getroffen und habe hier Stoff gekauft, bei Hüco. Aber auch das habe ich euch schon erzählt…
Mein Monstermann hat sich wirklich große Mühe gegeben. Und ich finde auch, dass er es wirklich gut gemacht hat. So, nun kommt mein Einsatz:
Zuerst habe ich Schaumstoff um den Rahmen getackert. Aber nur, an wenigen Stellen, damit es schön fluffig bleibt. 
Und dann, kam endlich der teure Stoff:

Dieses, um das Bett herum rutschen und tackern… Ich hätte mir doch den hübschen elektrischen mitnehmen sollen, statt den Ollen, den ich zu Hause hatte. Aber immerhin habe ich mir vorsorglich noch ein paar Klammern mitgenommen. Man, was hätte ich mich geärgert, wenn ich keine mehr gehabt hätte.

So, das ist es jetzt. Ich hoffe, ihr seid so zufrieden, wie ich ☺
Ja ja, ich weiß… wenn die Decke darüber ausgebreitet liegt, sieht man ja gar nichts von der Pracht!
Aber ich sehe es und so viele Leute kommen sowieso nicht in mein Schlafzimmer.
Eure
Andrea
0