Seite auswählen

Umzug-Woche

Das letzte Wochenende hatten wir schnell mal den Umzug des Monstermädchens über die Bühne gebracht. Wie schnell die jungen Leute waren, die mein Mädchen gebeten hatte ihr zu helfen! Da wird einem bewusst, dass man nun doch nicht mehr so fit ist, wie man denkt. Ich habe mich am Ende darauf beschränkt, die Sachen von einem Eingang zum nächsten zu tragen. Die Jungen konnten sich mit den Treppen auseinander setzen. Nach 1 1/2 Stunden war alles fertig. Das Monstermädchen musste nur noch ihre Sachen einräumen und einen Schrank aufbauen. Umzug fertig.
Es fehlte dann nur noch an einem Bett. Aber das kam am Donnerstag. Und weil die Mama zur Zeit ihren Urlaub genießt, konnte ich mich gemütlich in die neue Wohnung setzen, Kaffee schlürfen und ein neues Strickprojekt angehen, bis der Lieferdienst klingelte.

Ein anderer Umzug

Ein anderer Umzug, wird von meiner Freundin ausgiebig geplant. Sie hatte ja auch Zeit bis sie den Mietvertrag zurückbekam und die Kaution überwiesen hatte. Nun steht aber auch dieser Aktion nichts mehr im Wege. Endlich kann sie in die Wohnung und die Küche vermessen. Sie hat einiges vor und ich hoffe auch das ist bald vorbei. (Sag es ihr nicht, aber ich kann das Thema Küche schon nicht mehr hören 🙃) Aber ich freue mich schon darauf, bei ihr in der Küche sitzen zu können und einen Kaffee zu schlürfen. Was mir aber immer noch sehr gefällt ist, dass ihre Augen immer noch strahlen, wenn sie mir erzählt, was sie sich alles vorstellt und wie es mal aussehen soll. Da geht mir das Herz auf.

Geburtstage feiern

Diese Woche haben wir ein paar Geburtstage zu feiern. Am Montag hatten wir ein nettes Beisammensitzen mit Kuchen und Strickzeug. Wir haben zu Dritt ein tolles Kochbuch und die passenden Gewürze verschenkt. Vielleicht auch mit dem dezenten Hintergedanken, zum Essen eingeladen zu werden. Die Beschenkte hatte auch schon so etwas angedeutet…
Das zweite Geburtstagskind sehe ich erst am nächsten Montag. Auch für sie haben wir ein hübsches Geschenk besorgt. Was das ist, kann ich hier leider nicht erzählen! demnächst vielleicht.
Den dritten Geburtstag feiern wir heute! Happy Birthday!

Geburtstag, Glückwunsch, Happy Birthday, Glück

Was war sonst noch los?

Ich habe ein neues Strickprojekt gestartet. Ein Tuch. Der Gedanke an dieses Tuch hatte mich bisher nicht los gelassen. Die Wollwahl stellte sich schwierig an. Das Garn, das ich vor drei Jahren in einem Advents-Kalender von Herrn U übrig hatte (das damalige Tuch entsprach nicht meinen Vorstellungen und passte so gar nicht zu der Wolle) suchte ein Kontrastgarn. Ich werde demnächst darüber berichten.
Mein 12tel Blick ist seit vorgestern online. Der Blick richtet sich auf den Berliner Bezirk Kreuzberg und auf die Menschen, die dort gelebt haben und heute noch leben. 12 mal werde ich dir dieses Jahr etwas erzählen, so wie ich es schon im letzten Jahr getan habe.

Gab es etwas Schönes in deiner Woche? Sind bei dir auch alle umgezogen? Oder hast du einfach nur eine miese Woche gehabt?

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne 

(Hermann Hesse)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


2+