Seite wählen

Glück für alle {Samstagsplausch 4/20}

25.01.2020 | Samstagsplausch

Glück für alle

Geht dir das auch so, dass du auch so ein herrliches Bauchgefühl bekommst, wenn du anderen zum Glück verhilfst? Also mir geht es im Moment so. Mein Monstermädchen hat vor Weihnachten beschlossen, dass sie lieber alleine leben möchte. Also nicht mehr in ihrer MiniWG. Sie wollte einfach ihr eigenes Ding haben und machen. Da traf es sich, dass wir von einer Wohnung erfuhren, die tatsächlich wie Maßgeschneidert wirkte. Und der Zufall wollte es dann auch noch, dass das Monstermädchen genau diese Wohnung auch bekam. Nun zieht sie heute um. Ich freue mich sehr, dass sie so viel Glück hatte.

Eine zweite Portion Glück

Die zweite Portion verteilte ich an meine Freundin Magda. Schon lange nerve ich sie damit, dass sie in einer viel zu kleinen Wohnung wohnt. Und der Teufel wollte es wohl so, dass ich von einer weiteren Wohnung erfuhr, die frei war. Wieder lag ich ihr in den Ohren, dass sie sich die Hütte wenigstens mal anschauen soll. Das tat sie dann auch. Mit eher gemischten Gefühlen hat sie sich für die Wohnung beworben. Als dann eine Zusage kam, war sie völlig aus dem Häuschen vor Glück und konnte es kaum fassen. Ich freue mich so sehr, das ich dazu beitragen konnte sie Glücklich zu machen.

Ein gutes Bauchgefühl…

…hatte ich diese Woche auch, als unsere kleine Strickrunde sich mit einer Frau getroffen hatte, die wir alle nicht kannten. Meine Schwester hatte den Kontakt hergestellt, weil eben diese Frau, fremd in Berlin, doch so gerne stricken würde, aber eben keinen kennt. Meine Strickfreundinnen waren nicht abgeneigt sie kennen zu lernen. Am Dienstag saßen wir dann in unserm Stammcafé und sie tauchte auf. Ich fand es wirklich witzig wie sie sich sofort integrierte, als würde sie schon immer zu uns gehören. Wir saßen und stricken, schnatterten und genossen die Zeit miteinander. Zu Hause fand ich dann heraus, dass ich ihr schon länger bei Instagram folgte.

Noch mehr Glücksmomente

Diese Woche hatte es wohl in sich. Ich habe eine meiner besten Freundinnen getroffen und sie mit einem verspäteten Geburtstagsgeschenk glücklich gemacht. Eine Tasse Kaffee und ein langer Schwatz mit der Schwiegermutter, zauberte auch dort ein Leuchten ins Gesicht. Der Hund meiner Eltern schien auch glücklich, weil er große Runden durch den Wald laufen durfte. Ich war glücklich, weil meine neue Zahnärztin so einfühlsam ist. Noch mehr freute ich mich über die Massagen, die ich seit dieser Woche bekomme. Welche Resonanz meine Handschuhe bekamen, ließen mich strahlen. Ich glaube ich muss mir noch ein Paar stricken. Der Winter ist ja noch nicht um.
Wie sieht das Glück bei dir gerade so aus? Scheint es dir auch überall entgegen? Hoffentlich hält es noch eine Weile an, denn ich habe noch mehr in die Wege geleitet und hoffe, dass die angeschlagenen Saiten nicht missklingen. Glück kann man sich übrigens auch erarbeiten...

Es gibt so viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern.

(Albert Einstein)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


24 Kommentare

  1. ulrikes smaating

    liebe andrea,
    da fügt sich ja eeins zum anderen :0) ich finde es auch schön andere glücklich zu machen, manchmal braucht es da ja nicht viel! ich arbeite ja nachts und meine grosse arbeitet auch nachts in der Kommune im pflegeheim. Im September fängt sie hoffentlich ihr studium zur krankenschwester an :0) gestern abend gab es bei uns brokkoli nudelauflauf- ich hab ighr eine portion mitgebracht, da war sie richtig glücklich :0) wir suchen auch eine wohnung für sie, schön das es bei deiner tochter so gut geklappt hat! das mit der strickrunde finde ich schön, so kommt wieder frischer wind rein….ganz LG aus Dänemark, ulrike :0)

    Antworten
  2. Nicole/F

    Was für ein Glück, dass wir an Deinem Glück teilhaben dürfen, liebe Andrea. Wer weiß?! Vielleicht hüpft es ja auch zu mir. Ich werde dran “arbeiten”. Lieben Wochenendgruß, Nicole Joost

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Wer weiß, vielleicht hab ich dir schon ein Stück von Glück geschickt 😘

      Antworten
  3. Ivonne

    Liebe Andrea,
    es ist ja wirklich so, dass Glück zum Glück kommt ♥ Ich freue mich auch, dass es dir gelungen ist, so viele Menschen glücklich zu machen und somit auch dich selbst.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Ivonne

    Antworten
  4. Astridka

    Hast du nen besonderen Glückskeks zum chinesischen Neujahr neben deinem Kaffee gefunden? Spaß beiseite: Dazu gehört was, gleich zwei Wohnungen in so einer Großstadt zu finden. Ich bin da immer sehr erfolglos, obwohl ich ja quasi in einem Dorf in der Stadt wohne…
    Und eure integrative Leistung finde ich auch bewundernswert, Berliner habe ich immer als eher skeptisch – abwartend erlebt ( du bist die Ausnahme ).
    Weiterhin glückliche tage wünscht dir
    Astrid

    Antworten
  5. Regula

    Geteilte Freude ist doppelte Freude. So ist das! Liebe Grüsse zu dir. Regula

    Antworten
  6. Magdalena

    Das war aber eine prall gefüllte Glückswoche. Gerade die richtige Wohnung zu finden, ist ja heute in den Großstädten eine Herausforderung. Möge die nächste Woche auch ein paar Glückschancen bieten.
    LG
    Magdalena

    Antworten
  7. Rosa Henne

    Liebe Andrea,
    wie schön, dass du so viele Menschen glücklich machen konntest und dass es mit den Wohnungen so toll geklappt hat. Ich wünsche den beiden Bewohnerinnen ein gutes und glückliches Einleben! Dass auch Massagen glücklich machen, erlebe ich zur Zeit auch. Meine Nacken- und Rückenschmerzen werden dadurch erträglicher.
    Das Glück von selbstgestrickten Handschuhen kenne ich allerdings nicht ;-). Deine Winterlinge sind sehr schön geworden. Da kann dir doch die Kälte nichts mehr anhaben.
    Hab weiterhin wundervolle, glückliche Tage!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    Antworten
  8. Catrin

    Liebe Andrea, auch ich kenne das Gefühl, wenn man jemanden etwas glücklicher machen kann, auch ich habe es in der vergangenen Woche gerade wieder in kleiner Form erfahren können und es hat mich mit glücklich gemacht.
    Ich wünsche deiner Tochter in der neuen Wohnung ein gutes Ankommen und euch heute erst einmal einen problemlosen Umzug (sicher meistert ihr das gemeinsam?). Auch für Magda wünsche ich alles Gute dann in der neuen Wohnung und dir drücke ich die Daumen, dass die Saiten tatsächlich nicht verstimmen.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße nach Berlin von Catrin.

    Antworten
  9. Ninakol. aka wippsteerts

    Ach wie schön! Ja, Glück verteilen macht glücklich!
    So schön, wie sich das bei Dir liest, zaubert mir auch ein Lächeln auf s Gesicht, Dankeschön.
    Wird sicher anhalten!
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    Antworten
  10. Sylvia Dunn

    Guten Morgen liebe Andrea, was für eine schöne Woche für Dich. Toll dass Du Deine Lieben glücklich machen konntest. Da wünsche ich Deiner Tochter ganz viel Glück in der eigenen Wohnung.
    Ich habe gestern bestimmt den Verkäufer glücklich gemacht, wo ich mir eine neue Pfanne für viel Geld bestellt habe. Grins.
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  11. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea,

    oh das Gefühl kenne ich. Wenn man dazu beigetragen hat, dass jemand glücklicher ist, dann ist man das selber auch und ein wenig stolz auf sich ist man ebenfalls.
    Schön, dass ihr euch mit der “Neune” gleich so gut verstanden habt und sie jetzt Freunde in der neuen Stadt hat. Ist ja immer doof, wenn man niemanden kennt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Nicole

    Antworten
  12. Pia

    Ja Glück ist das einzige was nicht weniger wird wenn man es teilt. Hoffentlich liegt die Wohnung nicht so weit entfernt zu deiner Tochter.
    L G Pia

    Antworten
  13. Kunzfrau

    Na dann verteile mal dein Glück weiter! Das tut gut!
    Ob ich Glückverteilt habe. Naja, ich weiß nicht. Ob meine Azubi’s glücklich sind, wenn ich Ihnen viele viele §§ anbiete???

    Antworten
  14. Frau Augenstern

    Guten Morgen liebe Andrea,
    Menschen glücklich zu machen ist ein wunderschöner Gefühl. Ich wünsche deinem Monstermädchen ein nettes Ankommen in dein neuen vier Wänden und freue mich mit dir über all die Glücksmomente. Hab ein erholsames Wochenende und ganz liebe Grüße aus Rosenheim.

    Annette

    Antworten
  15. Sheena

    guten morgen liebe Andrea,

    Sooo zum ersten Frühstück lese ich hier nun entspannt mit und tippe meinen Kommi für dich hier.
    Ich mag es auch immer sehr, wenn ich andere Menschen mit einer Kleinigkeit, einer Geste usw glücklich machen kann =)
    Dann wünsche ich deinem Monstermädchen alles gute für die neue Wohnung, möge sie sich dort heimelig und wohl fühlen.
    Nun wünsche ich dir einen tollen Start in den neuen Tag und ein wundervolles Wochenende

    Herzlich

    Sheena

    Antworten
  16. Silvia

    Hallo Andrea,
    es ist so schön, wie sich manchmal alles fügt.
    Du bist die Glücksfee der Woche!
    Alles Gute
    Silvia

    Antworten
  17. Eva

    Guten Morgen liebe Andrea,
    das glaube ich dir gerne, dass es Freude macht, Jemanden glücklich zu machen.
    Ich mache das alle 14 Tage mit meinem Senior, denn der freut sich sehr, wenn ich mit
    ihm Musik höre und wir dann darüber diskutieren. Er möchte mehr Glück, aber schaun wir mal.

    Ich freue mich für deine Tochter und auch, dass du los lassen kannst, das ist ganz arg wichtig,
    denn nichts ist nerviger für ein junges Paar oder auch einen jungen Menschen, wenn ständig die
    Mutter oder Schwiegermutter ihren Senf dazu gibt. Das ist kein Glück, das kann man dann auch anders machen.

    Glück verbreite ich aber auch bei Else, wenn ich ihr meine Tulpen- bzw. Narzissenzwiebeln bringe, dieses Jahr kommen “meine” letztjährigen Zwiebeln in der Erde in ihrem Garten zum Zug. Sooo schön.
    Deine “Winterlinge” sind toll geworden, beim Radeln trage ich aber extra winddichte Handschuhe.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Eva

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.