Seite wählen

Auch im neuen Jahr, gibt es meine 12 von 12

12.01.2020 | 12 von 12, LinkParty

12 von 12 im neuen Jahr

Auch im neuen Jahr, möchte ich bei den 12 von 12 bei Draußen nur Kännchen teilnehmen. Dabei werden 12 Bilder vom 12. Tag im Monat gemacht. Mein Tag begann mit einer Tasse Kaffee und einem Buch, das ich schon länger auf meinem SuB liegen habe. Mehr dazu kannst du im Lesezimmer lesen.

Obwohl es gestern recht spät war, bin ich doch schon wieder früh wach. Aber mit Buch und Katze auf dem Schoß, kann man es schon gut aushalten.

Nachdem wir gestern Freunde zu Besuch hatten, stehen noch die ganzen Gläser und Töpfe zum Abwaschen in der Küche herum. Das ist nicht mal schnell gemacht…

Zwischendurch habe ich noch ein paar Brötchen gebacken. Der Kerl wird auch gleich geweckt. Dann gibt es auch noch einen Kaffee.

Die Kaffeemaschine blubbert schon wieder. Das ist jetzt, glaube ich, schon der dritte Kaffee. Dann ist es aber auch genug.

Die Katze fordert mal wieder eine Extraportion Streicheleinheiten. Soll sie haben. Sie guckt so lieb, wie kann man da nicht kraulen.

Ich habe die letzten Maschen genadelt. Mein neuer Pullover ist fertig, sobald ich die Fäden vernäht habe und das gute Stück gebadet wurde. Aber anprobieren kann ich ja schon mal.

An die frische Luft mussten wir heute auch mal kurz. Aber ganz kurz. Das Auto brauchte mal wieder etwas Kraftstoff. Eigentlich wäre eine Runde durch den Wald auch ganz schön gewesen…

Ein Freund hat sein Bücherregal ausgemistet. Kann ich da widerstehen, mal zu gucken, welche Bücher ich haben möchte? Ich habe auch wirklich nur ein paar mitgenommen. Nur einen Beutel voll…

Jetzt bleibt mir´, ein bisschen faul zu sein. Auf dem Sofa abhängen. Bis das Telefon klingelte und der Monsterjunge nach einer warmen Mahlzeit fragt. Zum Glück, haben wir immer genug, um den armen Kerl durch zu füttern.

Um 19 Uhr will das Kind zum Essen da sein. Na, dann mal ab in die Küche. Der Kerl hilft wieder fleißig, damit wir schnell fertig werden.

Die Monster sind wieder weg. Satt und zufrieden schien der Monsterjunge und seine Freundin zu sein. Das war es wert. Bleibt mir nur wieder alles auf zu räumen.

Und wie war dein erster 12 von 12 im neuen Jahr? Bei Draußen nur Kännchen sind bestimmt wieder einige dabei.

5 Kommentare

  1. Jasper

    An dieser Stelle ein großes Lob für den interessanten Blog. Lese schon seit einiger Zeit still mit.

    Antworten
  2. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Der Pullover ist wirklich wunderschön geworden. So eine Mieze auf dem Schoß, ein Buch in der Hand und einen Kaffee auf dem Tisch ist wirklich das Sinnbild für Gemütlichkeit.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  3. Mira

    Wie schnell du immer so schöne Pullover fertig hast, das kann ich nur bewundern. Dieser hier gefällt mir total gut.
    Wenn ich deine Katze so sehe, wünsche ich mir auch eine. Dieser Wunsch kommt immer mal wieder. Aber solange ich noch arbeite und meinen chaotischen Lebenswandel beibehalte, kann ich mir kein Tier anschaffen. Das arme Wesen wäre viel zu oft und zu lange allein. Sowas tut man nicht.
    Liebe Grüße
    von Mira

    Antworten
  4. Frau Augenstern

    Ach was für ein gemütlicher Sonntag. Bei derKatze könnteich auch nicht widerstehen. Was für ein wunderschönes Strickmuster. Der Pullover ist hübsch geworden liebe Andrea. Ich wünsche dir eine gute Nacht.
    Liebe Grüße
    Annette

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.