Seite wählen

Schon der dritte Advent {Samstagsplausch 50.19}

14.12.2019 | Samstagsplausch

Dritter Advent

Der dritte Advent

Kaum dreht man sich um, ist schon der dritte Advent. So schnell vergeht die Zeit. Bald schon ist Weihnachten und ich weiß auch schon was ich mir vom Weihnachtsmann wünschen kann… Nachdem man mir diese Woche ein Vorderrad von meinem Auto gestohlen hat, ich feststellen musste, dass nicht jede Felge auf jedes Auto passt und ich dadurch eine Menge Lauferei und innerlichen Kummer hatte (habe), wünsche ich mir…. Ach nein. Das wäre zu vermessen! Wenn ich mir wünschen würde, dass alle Menschen lieb zueinander sein sollen, dass das Eigentum anderer tabu ist, und man sich vielleicht ein wenig so verhält, wie man will, dass man mit einem selber umgeht. Dieser Wunsch ist einfach zu groß.
Stattdessen werde ich mir dann doch einen kleineren Wunsch ausdenken. So etwas wie eine neue Felge, dazu  DiebstahlschutzSchrauben, …

Der dritte Advent, drei Lichtlein brennen

Diese Woche ist für mich einfach mal gelaufen. Ich hatte eine Menge Arbeit, obwohl sich dort eine der ausgeliehenen Kolleginnen so positiv geäußert hat, dass mir das Herz aufgegangen ist. Sie stellte nämlich fest, dass wir ein prima Team sind. Das Miteinander sei bei uns sehr hervorzuheben, und dass keiner für sich alleine arbeitet, sondern wir stets darauf bedacht sind, auf den Anderen acht zu geben. Und es sei fast immer lustig bei uns. Na, wenn das nichts ist. Dann erhielt ich außerdem noch eine Liebeserklärung, eines Patienten, dass ich tatsächlich grinsen musste, als sich die Fahrstuhltüren schlossen. Sollte das nicht, den Unwillen, der mein Herz schwer macht, wieder aufheben?

Und Sonst

Das Monstermädchen und ich haben den Weihnachtsbaum besorgt. Wir waren auf zwei Weihnachtsmärkten. Die Gans für Weihnachten ist bestellt und der Rotkohl schon gezupft und eingelegt, damit er an Weihnachten besonders lecker ist. Ich habe /leider nur eine Freundin besucht und gemeinsam mit ihr gekocht, gequatscht und gelacht. (Auch gut, wenn man knotterig ist, wegen Autorädern) Sonstige Weihnachtsvorbereitungen werden auf nächste Woche verschoben. Am Wochenende darf ich wieder arbeiten. Hoffentlich schneit es nicht. Denn mit dem Fahrrad zur Arbeit, ist dann nicht so berauschend. Mein kleines Autos werde ich wohl nicht vor nächster Woche bekommen.
Wenn ich nachher wieder zu Hause bin, werde ich mir ein paar gekaufte Kekse aus der Vorratsdose nehmen und mich mit einem heißen Tee erholen. Vielleicht lese ich noch ein bisschen. Was wirst du diesen dritte Advent unternehmen? Oder machst du es dir auch nur einfach gemütlich? So wünsche ich dir nun einen schönen dritten Advent

Die meisten Leute feiern Weihnachten, weil die meisten Leute Weihnachten feiern.

(Kurt Tucholsky)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


14 Kommentare

  1. Catrin

    Ich finde deinen Wunsch, den du nun nicht haben möchtest, sehr sinnvoll. Du darfst ihn ruhig äußern. Dumm ist eben nur, dass es immer noch Menschen gibt, die deinen Wunsch nicht erfüllen möchten und dann solche Dinge passieren. Wer bitte klaut von einem Auto einen Reifen, das ist doch ………. *Kopf schüttel*
    Ich wünsche dir trotzdem einen schönen 3. Advent und weil ich heute meinen letzten Samstagsplausch für dieses Jahr geschrieben habe und mein PC nun – so wie ich – Urlaub machen wird, möchte ich dir auch gleich ganz wunderbare Weihnachten und einen harmonischen Jahreswechsel wünschen und mich für die schöne Samstags-Plauschzeit und überhaupt die Zeit mit dir und allen anderen bedanken.
    Liebe Grüße von Catrin.

    Antworten
  2. Astridka

    Ach du Liebe, dem Wunsch schließe ich mich an! Wunderbar, dass es wenigstens am Arbeitsplatz positives Feedback gibt, das freut mich für dich.
    Alles Liebe!
    Astrid

    Antworten
  3. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea, die haben dir einen ganzen Reifen geklaut? Das ist ja übel. Das dauert ja eine Weile, bis man so ein Teil abmontiert. Echt dreist.
    Schön, dass du trotzdem mit deiner Freund lachen konntest und positives in der Arbeit erlebt hast.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Nicole

    Antworten
  4. Die Glücksfinderin

    Hallo Andrea,
    ich finde deinen Wunsch nicht zu groß. Wünsche es dir von ganzem Herzen und vielleicht wird er in großen Teilen wahr.

    Liebe Grüße von
    Tanja

    Antworten
  5. ak-ut

    nee, jetzt, oder ?! das ist ja nun wirklich niederschmetternd mit dem vorderrad… unglaublich, was sich manche menschen leisten…trotzdem aber schön, dass du dich über die positiven, zu herzen gehenden dinge freuen konntest ! ich wünsche dir nach getaner arbeit einen ruhigen 3.advent
    lg anja

    Antworten
  6. Nicole/Frau Frieda

    Wie jetzt?? EIN VORDERRAD.
    Wo gibt’s denn sowas…. tssss!
    Die Welt ist echt verrückt.
    Übernimmt das die Versicherung?
    Du Arme.
    Trotzdem:
    Ein wunderbares drittes Adventswochenende, liebe Andrea.
    Herzlichst, Nicole

    Antworten
  7. Kunzfrau

    Oh ja, schon der sritte Advent. Auch bei mit rauscht die Zeit einfach nur so vorbei! Das mit dem Auto ist echt ärgerlich. Ich denke die Welt könnt um einiges besser sein, wenn der Respekt gegeneinander größer wäre. Aber befürchte fast, dass wir das nicht mehr erleben werden. Schade eigentlich!

    Gruß Marion

    Antworten
  8. Regula

    Guten Morgen Andrea, ich freue mich auf ein ruhiges Wochenende mit ein bisschen gesellschaftlichem Tun. Gute Erholung! Liebe Grüsse von Regula

    Antworten
  9. eva

    Die Sache mit dem Rad habe ich gelesen und ich verstehe es auch nicht.
    Ichl asse deshalb auch mein Fahrrad nie alleine irgendwo ohne Aufsicht stehen, manchmal geht snicht anders, aber es ist ja auch versichert, aber trotz alledem.
    Dass nicht jede Felge auf jedes Auto passt o.k. da muß man suchen und gegebenenfalls alle 4 Felgen samt Reifen neu kaufen.
    Ist mir im Sommer so gegangen, als ich leider gegen einen Radstein fuhr und der Reifen und die Felge so beschädigt waren, dass die nicht mehr repariert werden konnte. Neue Reifen neue Felgen. Ich habe Sportfelgen am Auto, das war nicht gerade billig. Nur ein Reifen am Auto erneuern bringt nichts, zwei sollten es schon dann sein, zwechs Achse.

    Es gibt nun mal Menschen, egal welcher Nationalität, die einfach MEIN und DEIN nicht unterscheiden können.

    Es ist doch wunderbar, wenn man für seine Arbeit gelobt wird, das habe ich und erfahre ich auch immer wieder,
    da macht das alles auch Spaß.

    Ich wünsche dir weiterhin soviel Lob und Glück und Freude, kleine Aufmerksamkeiten gehören nun mal dazu und das sind Worte in Form von Lob.

    Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüße Eva

    Antworten
  10. Sheena

    guten morgen Andrea,

    Uhiii ich bin heute mal die ERSTE *freu*
    Ich kann es auch noch kaum fassen, das morgen tatsächlich schon der dritte Advent ist, wer hat die Zeit gestohlen?
    Das mit dem Vorderrad gestohlen ist echt mega krass und ohne Worte diese Aktion, da kommt man aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus, hab eben das Bild dazu entdeckt.
    Aber nicht nur du hast den Wunsch „seid bitte lieb zueinander und lasst das Eigentum anderer in Ruhe“ nein ich sehe das auch so.
    Nun wünsche ich dir einen tollen dritten Advent.
    Für mich geht es später auf meinen wohl letzten Weihnachtsmarkt in diesem Jahr.

    Herzliche Samstagsgrüße

    Sheena

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.