Seite wählen

Dritter Advent

Der dritte Advent

Kaum dreht man sich um, ist schon der dritte Advent. So schnell vergeht die Zeit. Bald schon ist Weihnachten und ich weiß auch schon was ich mir vom Weihnachtsmann wünschen kann… Nachdem man mir diese Woche ein Vorderrad von meinem Auto gestohlen hat, ich feststellen musste, dass nicht jede Felge auf jedes Auto passt und ich dadurch eine Menge Lauferei und innerlichen Kummer hatte (habe), wünsche ich mir…. Ach nein. Das wäre zu vermessen! Wenn ich mir wünschen würde, dass alle Menschen lieb zueinander sein sollen, dass das Eigentum anderer tabu ist, und man sich vielleicht ein wenig so verhält, wie man will, dass man mit einem selber umgeht. Dieser Wunsch ist einfach zu groß.
Stattdessen werde ich mir dann doch einen kleineren Wunsch ausdenken. So etwas wie eine neue Felge, dazu  DiebstahlschutzSchrauben, …

Der dritte Advent, drei Lichtlein brennen

Diese Woche ist für mich einfach mal gelaufen. Ich hatte eine Menge Arbeit, obwohl sich dort eine der ausgeliehenen Kolleginnen so positiv geäußert hat, dass mir das Herz aufgegangen ist. Sie stellte nämlich fest, dass wir ein prima Team sind. Das Miteinander sei bei uns sehr hervorzuheben, und dass keiner für sich alleine arbeitet, sondern wir stets darauf bedacht sind, auf den Anderen acht zu geben. Und es sei fast immer lustig bei uns. Na, wenn das nichts ist. Dann erhielt ich außerdem noch eine Liebeserklärung, eines Patienten, dass ich tatsächlich grinsen musste, als sich die Fahrstuhltüren schlossen. Sollte das nicht, den Unwillen, der mein Herz schwer macht, wieder aufheben?

Und Sonst

Das Monstermädchen und ich haben den Weihnachtsbaum besorgt. Wir waren auf zwei Weihnachtsmärkten. Die Gans für Weihnachten ist bestellt und der Rotkohl schon gezupft und eingelegt, damit er an Weihnachten besonders lecker ist. Ich habe /leider nur eine Freundin besucht und gemeinsam mit ihr gekocht, gequatscht und gelacht. (Auch gut, wenn man knotterig ist, wegen Autorädern) Sonstige Weihnachtsvorbereitungen werden auf nächste Woche verschoben. Am Wochenende darf ich wieder arbeiten. Hoffentlich schneit es nicht. Denn mit dem Fahrrad zur Arbeit, ist dann nicht so berauschend. Mein kleines Autos werde ich wohl nicht vor nächster Woche bekommen.
Wenn ich nachher wieder zu Hause bin, werde ich mir ein paar gekaufte Kekse aus der Vorratsdose nehmen und mich mit einem heißen Tee erholen. Vielleicht lese ich noch ein bisschen. Was wirst du diesen dritte Advent unternehmen? Oder machst du es dir auch nur einfach gemütlich? So wünsche ich dir nun einen schönen dritten Advent

Die meisten Leute feiern Weihnachten, weil die meisten Leute Weihnachten feiern.

(Kurt Tucholsky)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


3+