Seite wählen

Kaffee in Kroatien {Samstagsplausch 43.19}

26.10.2019 | Samstagsplausch

Leckeren Kaffee gibt es auch in Kroatien

Wir waren letztes Wochenende gar nicht in Deutschland. Meinen Samstagsplausch habe ich aus der Ferne geschrieben, aus Kroatien. Klar hätte ich es dir schon am Wochenende erzählen können, dass ich nicht da bin, aber irgendwie ist es mir nie geheuer mein Nicht-da-sein öffentlich über das Internet zu verbreiten. Wir haben wieder eine schöne Zeit mit unseren Freunden in Dubrovnik verbracht. Viele schöne Stunden haben wir miteinander gelacht. Kennst du Dubrovnik? Eine wirklich hübsche Stadt. Nur die Informationsschalter sind von Menschen besetzt, die ihre Arbeit nicht so gerne machen. Unglaublich schön ist auch das Meer dort. So klar und warm wie das Wasser war, mussten wir auch noch ein paar Runden schwimmen gehen. Ich habe es genossen.

Am Montag sind wir dann wieder nach Hause geflogen. Auf dem Flughafen in Dobrovnik, haben wir dann den ersten guten Kaffee seit Tagen genossen. Ich hätte vielleicht mal außerhalb unseres Hotels welchen trinken sollen, denn dort gab es nur Nescafé oder wie das Zeug heißt. Als wir dann in Berlin gelandet waren, fuhren der Kerl und ich mit dem Bus nach Hause. “Bitte durchrutschn! Der Bus ist 18 Meter lang!” Willkommen in Berlin. Kann man das vermissen?

Aber nun ist schon fast wieder der Alltag eingekehrt. Am Montag muss ich auch wieder arbeiten gehen. Aber die vergangene Woche durfte ich noch ein bisschen vertrödeln. Eigentlich wollte ich ein oder zwei Radtouren machen. Doch hat mich ein kleiner Schnupfen aus der Bahn geworfen. Stattdessen, habe ich Rezensionen gelesen und veröffentlicht. Zum Stricken habe ich mich allerdings am Dienstag mit drei wunderbaren Frauen getroffen. Ich habe ein Caféchen gefunden, das wir vielleicht öfter aufsuchen werden. Ich fand es jedenfalls dort sehr angenehm. Allerdings ist nichts Gestricktes fertig geworden. Vielleicht schaffe ich dieses Wochenede noch den Rest meines Wollmantels. Dann kann ich ihn noch ein bisschen eintragen. Vorausgesetzt ich finde die passenden Knöpfe.

Nachher treffe ich mich noch mit einer sehr guten Freundin. Ich freue mich, dass sie mal wieder in Berlin ist. Außerdem will das Monstermädchen vorbei kommen um Bilder zu gucken. Und morgen werde ich noch mehr Freundinnen zum stricken treffen. Ich hoffe nur, dass ich mich auch gut genug für all den positiven Stress fühle.

„Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.“

(Wilhelm Busch)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


12 Kommentare

  1. Ingrid

    Dubrovnik ist einfach wunderschön. In meiner Jugend war ich mehrmals im Sommer dort, da ist es sehr überfüllt. Vor einigen Jahren waren wir nun im März dort und hatten eine private Unterkunft. Das war echt nochmal bessert.
    LG
    Ingrid

    Antworten
  2. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Da geht es mir wie Astrid, Dubrovnik und die Küste dort kenne ich noch aus Kinderzeiten, als das Land noch Jugoslawien hieß. Touristisch war es kaum erschlossen.
    Für Abwechselung am Wochenende ist bei dir ja wirklich gesorgt. Wunderbar, viel Spaß!
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  3. Astridka

    Du. bist aber in letzter Zeit viel unterwegs! Dubrovnik kenne ich noch aus der Zeit, als es noch in Jugoslawien lag, da war das mit dem Tourismus noch nicht so wild. Einmal habe ich sogar fast zwei Wochen dort verbracht. Es war ein kleines Juwel… Was ich heute so darüber lese… Kein Wunder, dass einen anschließend in B. die Viren überfallen ( mich haben sie diese Woche auch erledigt )! Nun wünsche ich dir, dass all deine Vorhaben diese blöden Eindringlinge vergessen lassen.
    Alles Gute!
    Astrid

    Antworten
  4. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea,

    das ist ja schön, dass ihr in Kroatien noch schwimmen konntet. Ein tolle Abschluss, bevor der Winter kommt. Würde ich jetzt auch gerne nochmal machen. Nescafe ist doof, da hätte ich mich auch auf einen anderen Kaffee gefreut. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG Nicole

    Antworten
  5. illy

    Hallo,
    ein wunderschönes Wochenende wünsch ich, ganz egal wo Du es verbringst 😉

    Liebe Grüsse
    illy.

    Antworten
  6. Sylvia Dunn

    Guten Morgen liebe Andrea, was für eine schöne Auszeit. Ich habe ja Deine Bilder bei Insta schon bewundert. Ich war mal vor 30 Jahren in Istrien auch das war ein schöner Urlaub. Das Meer ist so unglaublich schön.
    Ja manchmal ist das ankommen in Berlin nach einer schönen Zeit schon etwas heftig. Brauch man eigentlich nicht. Aber Du hast trotz der Einschränkung aufgrund Deiner Erkältung eine schöne Zeit mit Deinen Frauen verbraucht, Auf den Strickmantel bin ich gespannt.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ganz viel Spaß mit Deiner Freundin und dem Monstermädchen und gute Besserung.
    Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  7. Kunzfrau

    Echt? Es gibt keinen guten Kaffe in Dubrovnic. W-rste mal lieber zu mir nach Sylt gekommen 🙂
    Und in das nette Caféchen, welches du entdeckt hast: Gehen wir da auch mal hin?

    Gruß Marion

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Das werden wir machen.
      Der Kaffee war übrigens nur in unserem Hotel schrecklich!

      Antworten
  8. eva

    Guten Morgen Andrea,
    ich war vor langer Zeit mal in Kroatien und es hat mir dort sehr gut gefallen.
    Tja Dubrovnic war vor dem Krieg eine sehr schöne Stadt, wie sie heute ist, weiß ich leider nicht.

    Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende und viel Spaß bei allem , was du machst.

    Lieben Gruß Eva

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.