Seite auswählen

Wenn einer eine Reise tut,…

…dann kann er was erleben. Mein Monstermädchen und ich, hatten ein paar wirklich tolle Tage. Und wenn man eine Reise tut, dann sieht man auch eine Menge. Wir haben beide so endlos viele Fotos gemacht, auf unseren Wanderungen. Wir waren ja nur 5 Tage auf Reisen, trotzdem hatte ich das Gefühl, 3 Wochen unterwegs gewesen zu sein. Jeden Tag waren das Mädchen und ich in den Felsen unterwegs. Eine Reise, die sich für uns wirklich gelohnt hat, Völlig erholt habe ich mich in meinen Berufsalltag gestürzt. Aber wenn einer eine Reise tut, dann macht ihm der Stress, am Ende gar nichts aus.

Auf unserer Reise habe ich öfter über das Plastikthema bei Astrid und Silvia nachgedacht. Denn überall begegnet einem der Müll, der übrig bleibt. Auch dort, auf den Wegen, in den Bergen. Ich finde es erstaunlich, wie viele Menschen sich förmlich einen Dreck darum scheren, dass ihre Umwelt mit ihrem Abfall belastet wird. Ein Papiertaschentuch braucht bis zu 5 Jahre!. Gerade an der Bastei, wo die Busse hochfahren, da ist es besonders schlimm. Aber auch sonst habe ich mir meine Gedanken gemacht. Braucht es wirklich so viel Plastik? Naja, ich bin am 21. August mit meinem Beitrag dabei. Da kann ich ja noch etwas vor mich hindenken.

Gerade grüble ich über meine restliche Woche nach. Es ist nicht viel passiert. Ich habe ganz kurz die Eltern gesehen. Habe ein Geburtstagsgeschenk nachgereicht. Bin einige Kilometer mit dem Fahrrad für meinen Arbeitgeber geradelt. Und natürlich auch für mich. Einen kurzen Besuch habe ich bei meiner Lieblingswollfrau abgestattet. Außerdem juckt es mich in den Fingern, ein neues Strickbuch anzuschaffen. Da sind so schöne Anleitungen drin. Gut gegessen haben wir, zusammen mit sehr guten Freunden, diese Woche auch wieder. Und von meinem Pfirsichbäumchen, auf meinem Balkon, wurde ich mit 30 kleinen Pfirsichen beschenkt. So lecker und süß.

Wie sieht es bei dir aus? Hast du eine Reise in einem Buch unternommen? Oder dich auf eine magische Strickreise begeben? Auch Reisen in Gedanken zählt. Denn auch dabei kann man sich ganz wunderbar erholen.

Wenn du denkst, Abenteuer sind gefährlich, dann versuch’s mal mit Routine. Die ist tödlich.

(Paulo Coelho)

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


2+