Seite auswählen

Gemächlich

Ist das nicht ein schönes Wort? Ich mag alte Wörter. Du auch? Es verschwinden so viele Wörter in der “modernen” Zeit. ich weiß, das war schon immer so. Es tauchen ja auch immer wieder neue Wörter auf, mit denen viele “Alte” nichts mehr anfangen können. Gibt es das Wort Gemächlich noch? Gemächlich genieße ich fast, wenn ich es höre. Setze mich in Gedanken auf einen gemütlichen Platz und verweile… Hach, merkst du, wie es ruhiger wird…

Gemächlich,

konnte man meine Woche betiteln. Das vergangene Wochenende war nicht ganz so gemächlich, weil ich mir einen Keim eingefangen habe, der meinen Darm dazu brachte, sich …ach was soll ich sagen. So war ich am Montag krank und blieb lieber den Kollegen fern, damit es sie nicht auch erwischt.
Dafür ging es am Dienstag schon besser und ich konnte eine Arbeit erledigen, die ich etwas vor mir hergeschoben habe. Prompt, bekam ich die passende Einladung zu meiner weggeschobenen Arbeit. Als hätte sie es geahnt, schrieb die beste Freundin von einem besonderen Treffen. Ich war ja nun gerüstet und versprach, dass ich heute, am Samstag gerne zu ihr kommen werde.

Und was war sonst noch so gemächlich?

Meine Strickereien! Ich habe eine Menge gestrickt. Aber ich komme nicht vorwärts. So zumindest mein Gefühl. Der Norweger hat die Maße eines achtziger Jahre Pullovers. Der ist riesig. Es fehlen im Grunde nur die Schulterpolster. Ich glaube, da muss ich mit dem späteren Besitzer noch einmal reden. Mein rosafarbener Selma Pullover wächst auch nur bedingt. Und ich habe mir neue Arbeiten eingekauft. Einerseits hat mir eine Freundin die Anleitung für eine ganz bezaubernde Jacke geschenkt, für die ich mir tatsächlich mal über das Internet Wolle gekauft habe und andererseits habe ich ein Geheimprojekt. Meine Wollablage, auf und neben meinem Sofa, nimmt bedenkliche Ausmaße an. Nur gut, dass ich von Marion so einen tollen Strickplaner geschenkt bekommen habe. Da kann ich wenigstens auf dem Papier Ordnung machen. (Der Kerl rollte gerade mit den Augen, ich habe es genau gesehen!)

So, was machst du heute so gemächliches? Machst du auch beim 12von12 mit? Ich werde mal sehen, ob ich meine 12 Bilder zusammen bekomme. Außerdem brauche ich noch eine Inspiration für Andrea’s Monatsmotto. Hast du dazu schon eine Idee? Aber jetzt erst einmal einen Kaffee…


5+