Seite wählen

Samstagsplausch {44.18}

03.11.2018 | Samstagsplausch

Ich bin wieder da!

Was, du hast gar nicht gewusst, dass ich weg war? Naja, macht ja nichts. Ich bin ja wieder da! seit fast einem Jahr, haben mein Kerl und ich uns auf die 4 Tage mit unseren Freunden gefreut. Eigentlich sind es sogar 2 Jahre. Wir hatten geplant nach Sizilien zu fahren. 4 Tage mit ganz besonderen Freunden unterwegs. Und ich kann dir sagen, Sizilien ist unglaublich schön. Vielleicht lag es aber auch an diesen Freunden, mit denen wir unterwegs waren.
Den letzten Samstagsplausch war ich nicht in Berlin. Deshalb auch eher die spärliche Reaktion meinerseits. Nachdem wir wieder in der Stadt waren, durfte ich gleich wieder voll arbeiten. Zeit für den Computer oder das Netz, hatte ich damit auch nicht. Selbst zum lesen bin ich kaum gekommen, obwohl ich ein wirklich mitreißendes Buch vor der Nase hatte. Hast du schon mal von Peter Prange gehört? Ein prima Autor, der  über sehr spannende Themen schreibt. Dieses Mal geht es u eine Familie in Deutschland ab 1933. Wie es mir gefallen hat, das werde ich nächste Woche in meinem Lesezimmer erzählen.

Gestern habe ich meine Schlemmerstrickerinnen getroffen. Halt nein, ich habe sie bei mir zu Hause gehabt. Chrissi hat einen so leckeren Apfelkuchen gebacken, dass ich unbedingt das Rezept brauche. Marion, hat uns mit einer fantastischen Suppe verwöhnt und Betty hatte einen Kichererbsensalat mitgebracht, der auch besonders gut geschmeckt hat. Ich habe den Mädels etwas aus dem Kochbuch, das ich hier vorgestellt habe, gemacht. Ich bin heute noch so satt…

Am Donnerstagabend, hatte ich den Kerl noch dazu überredet, meinen 12tel Blick fotografieren zu gehen. Und dabei sind wir am Zoopalast vorbei gefahren. Der Zoopalast ist eines unserer schönsten Kinos in der Stadt. Da läuft gerade ein Film (YouTube), den ich unbedingt sehen möchte. Vielleicht schaffen wir es am Sonntag dorthin.
Hast du auch etwas schönes vor?

19 Kommentare

  1. kleine blaue Welt

    Liebe Andrea,
    du hattest bestimmt ein paar schöne Tage auf Sizilien und konntest noch etwas Sonne tanken!
    Am Zoopalast sind wir auch vorbeigekommen,als wir in deiner Stadt waren und das Kino machte von außen schon was her!
    Ganz liebe Grüße zum Wochenende von
    Kristin

    Antworten
  2. Sylvia Dunn

    Hallo liebe Andrea,
    was für eine schöne Auszeit. Nein den Autor kenne ich nicht, Werde mal bei Dir schmökern gehen.Doof das man gleich wieder voll im Trott ist.
    Euer Treffen sah sehr sehr lecker aus. Da würde ich gut auseinander gehen mit der Figur. -;)) ich brauch nur etwas scharf anschauen, schon sind wieder Kilos drauf.
    Hab ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  3. Astridka

    Aha, ausgefallen warst du also! Tapetenwechsel wünschte ich mir auch öfter…
    Aber offensichtlich findest du schnell wieder in deine alltäglichen Berliner Leidenschaften zurück.
    Schönes Wochenende!
    Astrid

    Antworten
  4. Rosahenne

    Liebe Andrea,
    nein, ich hattte nicht bemerkt, dass du weg warst. Aber hast du vielleicht bemerkt, dass ich weg war und bei deinem Samstagsplausch gefehlt habe? Ich war zwar nicht wie du auf Sizilien oder sonst irgendwo auf Reisen. Nein, bei mir war familienmäßig einfach zu viel los und ich habe es mit dem bloggen nicht mehr auf die Reihe gebracht. Doch ich freue mich, dass ich jetzt wieder „da“-bei bin!
    Herzliche Grüße
    Ingrid

    Antworten
  5. JANI

    Moin ,
    Sizilien klingt gut . Mit Freunden Urlaub machen
    schön , ich weiß nicht so recht , ob das so unter
    einen Hut bekommt . Bei uns wäre schwierig , aber
    ihr habt es ja von langer Hand geplant . Ach so
    4 Tage , ja das könnte mir auch gefallen .
    Blöd nur , das du gleich wieder arbeiten musstest .
    Aber euer Schlemmerstricken hat das bestimmt
    wieder wett gemacht . Das klingt immer so richtig
    schön .
    Den Autor kenn ich auch nicht , kann dann ja mal
    ins Lesezimmer schauen .
    Hab ein schönes WE .
    Herzlichst liebe Grüße

    Antworten
  6. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea,

    wie schön, in Sizilien war ich auch schon mal. In einem kleinen Dorf, in einem Haus eines Bekannten. Dort war es noch so richtig urig, wie auf den Bildern. Ich hoffe ihr konntet in 4 Tagen einiges sehen, ist ja von euch ganz schön weit, aber ihr seid ja sicherlich geflogen. Wir machen Italien ja immer mit dem Auto, wobei Sizilien auch ganz schön weit ist und eine Zwischenübernachtung nötig macht.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und LG.

    Antworten
  7. Tina vom Dorf

    Guten Morgen Andrea,
    Sizilien, oh wie schön. Aber reichen da 4 Tage?
    Ins Kino wollten mein Göttergatte und ich auch. Er ist ein großer Queen-Fan.
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    Antworten
  8. jahreszeitenbriefe

    Hab ich mich in der Woche geirrt, oh… Sizilien für 4 Tage, das würde ich nie hinbekommen, glaube ich, reicht das zum Eintauchen in diese Welt? Liebe Grüße Ghislana

    Antworten
  9. Kunzfrau

    Hach ja, es war wieder so schön gestern. Ich liebe unsere Treffen!
    Und ja ich kenne Sizilien und nein ich kenne Peter Prange nicht. Aber villeicht leihe ich mir ja mal ein Buch von dir. Im nächsten Leben 🙂

    Ein schönes Wochenende für dich!

    Gruß Marion

    Antworten
  10. Regula

    Ja, Sizilien soll schön sein. Du kannst bestimmt in den grauen Zeiten des Winters davon zehren. Liebe Grüsse von mir

    Antworten
  11. eva

    PS.
    die Links funktioneren nicht, ist das nur bei mir so?

    LG Eva

    Antworten
      • eva

        Leider nicht, ich soll mich anmelden und naja, ist halt so.

        LG Eva,
        vielleicht liegt das auch an meinem neuen Virenprogramm, das ist ziemlich straff eingestellt.

        Antworten
  12. Eva

    Guten Morgen Andrea,
    natürlich kenne ich Peter Prange und habe schon einigen von ihm gelesen. Hatte ihn auch schon in meinem alten Blog vorgestellt.
    Das Bernstein-Amulett z.B., das wurde auch schon verfilmt oder aber die Geschichte über die Wiener Musikerfamilie Strauß.
    Aber vielleicht kennst du auch Carmen Korn, diese drei Bücher von ihr sind einfach grandios. Vielleicht kannst du sie mal anschauen.

    Sizilien ja, da möchte ich auch noch mal hin, aber vielleicht ein wenig länger. Ich möchte, wie mein Bruder in den 50ern mal auf den Ätna und in den Krater sehen, vielleicht geht das heute noch so.

    Habs fein und ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß Eva

    Antworten
  13. // Heidrun

    Sizilien? Herrlich! Bestimmt ein tolles Erlebnis, jetzt so fernab der Touristenströme. Meine Schwester mit dem italienischen Schwager war dort… vor Jahrzehnten. Und kletterten auch ein Stückchen in den Krater vom Vulkan.

    Herbstbunte 🍂Grüße zum Wochenende von Heidrun 🦔

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.