Seite wählen

Samstagsplausch {41.18}

13.10.2018 | Samstagsplausch

Das Leben kann so schön sein

Das Leben kann so schön sein

Vor allem, wenn man nix muss, kann das Leben schön sein. Wenn man Morgens ausschlafen kann, wenn man den Tag über machen kann, was man will und keine Verpflichtungen hat, dann kann das Leben schön sein. Ich genieße gerade jeden Tag. Nachdem ich letzte Woche voll durchgearbeitet habe, darf ich jetzt wieder etwas für mich sein. Und das, koste ich voll und ganz aus. Ich lese viel. Was, das kannst du hier nachlesen. Ich stricke viel, treffe mich mit Freundinnen und sitze in der Sonne. Ach, das Leben kann so schön sein…

Ich hatte schon Bedenken, diesen Post heute überhaupt schreiben zu können. Mein Internetanbieter sollte meinen Anschluss umstellen. Viel zu lange schon, schob ich dieses Thema vor mir her. Alles sollte innerhalb weniger Tage erledigt sein, dann hatte ich aber gar kein Telefon mehr und vorgestern, fiel sogar das Internet aus. Wie man doch an diese Bequemlichkeit gewöhnt ist. Wie, sollte ich bloß meinen Samstagsplausch verschicken, wenn ich nicht ins WWW komme? Doch, wenn man die Briefe vollständig liest, die man bekommt, dann hätte man auch gelesen, dass dort steht, dass der Anschluss voraussichtlich bis 17 Uhr gesperrt ist…pffff. Ich habe es überlebt. Habe mich dafür einfach mit einer guten Freundin getroffen, die Eltern mal besucht, Schuhe (live) gekauft und mein Brotteig geknetet. Und schwupps, ging wieder alles. Sogar das Telefon.

Sonnentag im Herbst

das war gestern, mein 12von12. Ein völlig ungeplanter, aber schöner Tag. Ich hoffe, der Tag wird heute wieder so schön. Der Kerl machte sich schon Gedanken, was wir heute unternehmen wollen. Öfter hat er hübsche Ideen für meinen Blog. Vielleicht setzen wir das sogar um. Was machst du heute? Gehst du vielleicht auf ein Wollfest? Oder setzt du dich in einen Biergarten? Die Besucher vom Oktoberfest, haben riesiges Glück mit dem Wetter.

 

20 Kommentare

  1. Sunnys Haus

    Liebe Andrea,
    das klingt toll – zum Glück habe ich auch eine freie Woche vor mir. Es war schon wieder mehr als nötig. Internetausfall geht irgendwie gar nicht mehr. Wie haben wir früher ohne überlebt ? Ich habe kürzlich mein Handy fallen lassen und das Display geschrottet. Das war vielleicht ein Drama, bis das repariert war. Irgendwie ein bisschen erschreckend.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    Antworten
  2. JULIA | mammiladeblog

    Liebe Andrea,

    diese Zeiten mag ich auch SO SEHR!
    Zum Glück sind bei uns seit gestern nun auch Herbstferien…
    Das werden grandiose 2 Wochen ohne Termine. Ich freu mich 🙂

    Lieben Gruß zu dir nach Berlin!
    Julia

    Antworten
  3. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Meine Tochter musste nach einem Umzug letztens wochenlang ohne Internet auskommen. Da würde ich wohl auch Entzugserscheinungen bekommen (im Berghaus reicht mir dann eine Woche mit 5 Minuten täglich Schneckeninternet fürs Allerallernötigste…).
    Bei uns hat sich jetzt der Morgennebel verzogen, wunderbar.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  4. Catrin

    Hallo, liebe Andrea und alle andere Lauscherinnen,
    ich bin gerade etwas verwundert, habe ich in meiner Urlaubswoche etwas verpasst? Ich wollte meinen Samstagsplausch wieder verlinken, aber diese Inlinkz-Liste gibt es wohl nicht mehr unter deinem Samstagsplausch, liebe Andrea? Na, ich habe dich und deinen Samstagsplausch trotzdem bei mir verlinkt und lese dann einfach „manuel“ in meinen Lieblingsblogs, die ich ja sowieso abonniert habe.
    Habt alle ein schönes Wochenende und lasst euch von mir grüßen, die Catrin.

    Antworten
    • Catrin

      Das sollten natürlich keine „Lauscherinnen“, sondern Plauscherinnen in meinem Text werden. Blöde Rechtschreikorrektur manchmal 😉

      Antworten
      • Andrea Karminrot

        Ich habe etwas verstellt… aber jetzt geht es wieder mit dem Verlinken

        Antworten
        • Catrin

          Danke, habe meinen Link gerade noch hinzugefügt. Übrigens hatten wir das mit dem Internet neulich auch und auch wir waren bis 17 Uhr nicht erreichbar. Ich vermute, dass wir beim gleichen Anbieter sind 😉
          Liebe Grüße von Catrin.

          Antworten
  5. Nicole/Frau Frieda

    Mein Chef (Inhaber & Meister) sagt immer: „Das Leben könnte so schön sein, wenn man nicht arbeiten müsste!“ ;)) Ich muss jedesmal schmunzeln! Habt ein tolles Wochenende! Herzlichst, Nicole

    Antworten
  6. Frau Augenstern

    Guten Morgen lieb Andra,
    hach habe ich den Jahreswechsel verschlafen *lach* 41/19 und ein ganze Jahr noch dazu. Vielleicht schaffe ich es noch zum Plauschen vorbeizukommen, mal sehen. Ich wünsche dir jedenfalls einen wunderschönen Samstag und ein erholsames Wochenende.

    Ganz liebe Grüße,
    Annette

    Antworten
  7. Astridka

    Du hast so viele Nette & liebe Kommentare bei mir geschrieben! Made my dass…
    Danke dafür und einen feinen Tag!
    Astrid

    Antworten
  8. // Heidrun

    Ja, liebe Andrea, das gönne ich Dir von Herzen. Habˋ eine angenehme Zeit zur Entspannung, zur Erholung, mit Freude und kurzweiliger Vergnügung.

    Ein herbstbunter Gruß zum Wochenende von Heidrun

    Antworten
  9. Sylvia Dunn

    Guten Morgen liebe Andrea, das sind immer schöne Zeiten. Ohne Verpflichtungen einfach in den Tag hin ein leben . Vor allem bei diesem super schönen Wetter. Ja mein Mann sucht auch immer nach tollen Ideen für den Blog.
    Hab ein schönes und entspanntes sonniges Wochenende.
    Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  10. eva

    Jaaa, liebe Andrea das Leben ist schön und als Pensionistin auf jeden Fall.
    Aber das ist nun mal die Gnade der frühen Geburt.

    :-))

    Einen schönen TAg mit vielen Untenrehmungen wünscht dir Eva

    Antworten
  11. jahreszeitenbriefe

    Ja, das Leben kann so schön sein… Man muss gar nichts und dennoch fühlt sich der Tag abends wunderbar rund an ;-). Lieben Gruß Ghislana

    Antworten
  12. Kunzfrau

    Na da hast du es dir bei den Törtchen ja wieder gut gehen lassen. Die sind aber auch zu lecker!

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!
    Marion

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.