Seite wählen

Samstagsplausch 15.18

14.04.2018 | Samstagsplausch

Kaffee

Samstagsplausch

Was habe ich mir dabei nur gedacht?

Als ich mich mit Magda auf einen Kaffee diese Woche getroffen habe, um alles zu verändern. Dabei fing die Woche so harmlos mit Arbeit an. Und endlich, waren wir tatsächlich mal ausreichend besetzt, so dass das Arbeiten wieder einmal Spaß gemacht hat. Auch war ich am Anfang der Woche bei den Eltern im Garten. Sie haben somit ihre Suchmeldung für ihre verschollene Tochter Andrea zurückgezogen und ein Freudenkaffee gekocht. Ich habe mich dann auch gleich an mein geliebtes Kräuterbeet gemacht und ordentlich ausgemistet. Obwohl der Winter nicht besonders hart war, sind einige Kräuter auf der Strecke geblieben.

Und dann, fragte mich Magda, ob ich mich um meinen Blog und die geforderte Sicherheit (DGSVO…) kümmern möchte. Sie würde mir auch helfen. Wie dieser Tag verlief, das kannst du hier nachlesen.  Was soll ich sagen, hier bei WordPress, ist es mir  noch etwas fremd und es ist noch nicht alles perfekt. Aber ich hoffe, du wirst mich auch weiterhin begleiten. Tatsächlich müsstest du nur einfach meine neue Blogadresse (www.karminrot-blog.de) in deine Leseliste eintragen. In den meisten Fällen geht das ganz einfach. Einige Änderungen waren nötig und Einiges wird auch noch aktiviert. Es ist eben wie in eine neue Wohnung einziehen. Bis alles an seinem Platz steht und man zufrieden ist, vergeht seine Zeit.

Und Heute?

Damit mein Leben nicht zu langweilig wird, bin ich heute morgen schon mit einer Freundin beim walken. Sie hat das Problem, dass ihre Begleiter ständig eine Ausrede finden, nicht laufen zu müssen. Gerne mache ich mit ihr eine Runde. Und dann muss ich meinen Kleiderschrank ausmisten. Am Donnerstag habe ich eine meiner Lieblingsjacken aus dem Schrank geholt und habe einen Mottenschock bekommen. Auch das noch! In meinem Schrank, wo alle meine handgestrickten Schönheiten liegen und hängen, wohnen die Motten… Wenn ich nicht schon welche hätte, dann würde ich sie spätestens jetzt bekommen. Nach dem Ausmisten, werde ich mich mit meinen Kerl in die Sonne setzen. Biergartenzeit hat begonnen…

So nun hoffe ich du machst auch heute wieder beim Plausch mit!

32 Kommentare

  1. Christel

    Guten Morgen liebe Andrea… oh ja die DSGVO….. Da bin ich auch dran… Einiges habe ich schon erledigt. Das wichtigste ist ja die Datenschutzerklärung, da werde ich das auch mit den Google Schriften, den Kommentaren usw reinpacken…..Das hat die Welt auch nicht gebraucht… seufz…. Datenschutz ist ja ok, aber gleich das Kind mit dem Bad ausleeren…..
    Dein neuer Blog ist klasse und du wirst sehen, man gewöhnt sich schnell an WordPress <3 Ich hab den Umzug ja im Januar gemacht und fühle mich richtig wohl 🙂
    Ganz liebe Grüße in die neue Woche
    Christel

    Antworten
    • magda

      Endlich mal jemand mit der richtigen Sichtweise auf das Thema mit der DSGVO. Die Datenschutz Erklärung ist der richtige Weg. Ich hüpf mal rüber auf deinen Blog, was eine schöne Seite!

      Antworten
  2. Urte Elfenrosengarten

    Liebe Andrea,
    dankeschön, für deinen lieben Kommentar bei mir!
    Ich hoffe sehr dass ich das alles richtig hinbekomme.
    Ist toll geworden mir dem Umzug! Vielleicht mach ich das auch noch.
    Wordpress mag ich eigentlich. Aber ich stell mir das unglaublich kompliziert vor.
    Deine Blogspot-Adresse hast du aber behalten und leitest nur um?
    Ganz liebe Grüße
    von Urte

    Antworten
  3. Angys Atelier

    Es ist schon unglaublich, was so ein virtueller Umzug an Zeit schluckt… ich bin zu Faul um etwas am Blog zu ändern, bin ja auch nur ein privater Blog und deshalb bleibe ich, ausser ich hätte Hilfe, vielleicht würde ich es mir überlegen…
    Mottenalarm… es wäre wirklich schade um deine gestrickten Kleider, hoffentlich konntest du die Viecher vernichten.
    Wünsche dir einen sonnigen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Angy

    Antworten
  4. jahreszeitenbriefe

    Ups, ich kann nicht verlinken, komme ich später noch mal vorbei. Um den Umzug auf WordPress drücke ich mich… Eigentlich reichen mir die Möglichkeiten von Blogspot ja aus… Motten…, herrje, kenne ich, das Problem, bei mir waren sie in einem Korb voller unverarbeiteter handgesponnener und pflanzengefärbter Wolle von einer Freundin… Seitdem verteile ich fleißig Zedernholz und Zedernholzspray und habe mir fest vorgenommen, meine gestrickten, gefilzten Sachen mit Löchern nicht zu entsorgen, sondern zu besticken… Seitdem kommen keine Löcher mehr 😉 Liebe Grüße Ghislana

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Ehrlich gesagt, weiß ich nicht, warum das nicht geklappt hat. Versuche es doch bitte noch einmal

      Antworten
  5. Catrin

    Liebe Andrea,
    ich hatte mich heute Morgen schon gewundert, dass dein Samstagsplausch in meiner Leseliste gar nicht angezeigt wurde. Nun kenne ich den Grund und werde deine Blogadresse gleich aktualisieren.
    Wegen der Motten drücke ich fest die Daumen, dass die Schäden nicht zu groß sind.
    Liebe Grüße von Catrin.

    Antworten
  6. Marion

    Hallo Andrea,Glückwunsch zum neuen Blog. Sieht sehr schön hier aus 👍 Es ist viel wert, wenn jemand davon Ahnung hat und einem hilft. Ich habe nach viel Leserei der neuen Datenschutzverordnung aufgegeben und meinen Blog geschlossen. Ich habe nicht mehr durchgeblickt und konnte bei WordPress.com auch wenig ändern. Mal schauen was die Zeit bringt, wenn alles etwas klarer ist blicke vielleicht auch ich wieder durch. Bis dahin besuche ich eure schönen Blogs und erfreue mich an euren Beiträgen 👍😀 Und ich wünsche dir das du die Motten in den Griff bekommst 😉 Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Marion

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Ach schade um deinen Blog. Im Prinzip ist das alles gar nicht so schlimm.

      Antworten
      • Marion

        😘 danke dir

        Antworten
    • magda

      Das ist alles kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Normale private Blogs ohne Monetarisierung müssen einfach tatsächlich in erster Linie eine ordentliche Datenschutzerklärung haben. Die ist in etwa doppelt so lang im Vergleich zu vorher was jetzt hier bei Andrea steht. Die ganzen Ausarbeitungen die man im Internet findet sich alle für KMU ausgelegt und schieben einfach nur ordentlich Panik um ordentlich abzustauben für Beratungen. Ich hoffe, du kriegst das für dich noch so hin, dass du wieder durchatmen kannst ohne Sorge und deinen Blog genießen. LG, Magda

      Antworten
      • Marion

        Danke Magda,ich werde es auf jeden Fall weiter beobachten. Liebe Grüße und einen schönen Sonntag Marion

        Antworten
  7. Petra

    Oh je Andrea ist umgezogen*seufz, ich find mein Lieblings-Plätzchen nicht mehr. Hach es fühlt sich alles fremd an, aber es wird bestimmt schön*hoff (ich bin so ein Gewohnheitstier)
    Liebe Grüße Petra

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Oh ja… so ging es mir tatsächlich… aber allein das Antworten bei WordPress ist so viel einfacher

      Antworten
  8. Bienenelfe Kerstin

    Guten Morgen liebe Andrea,

    ohhh Motten in den schönen selbstgestrickten Sachen, das ist garnicht gut. Ich drück die Daumen dass Du sie wieder los bekommst, Wir hatten welche im Keller in den alten Lieblingskuscheldecken, da hab ich auch fast die Motten bekommen :-))).

    Schönes Wochenende
    Herzliche Grüße
    Kerstin

    Antworten
  9. niwibo

    Ach Du arme Motte,
    das ist nicht gut…
    Dann räume mal den Schrank aus und ich hoffe, Du findest nicht noch mehr Löcher und musst Deinen Frust darüber im Biergarten ertrinken…
    Nein, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    ganz liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Ertränken werde ich dann eher die Motten.
      Dir auch ein schönes Wochenende

      Antworten
  10. Astridka

    Oh je, ich hoffe, du kriegst nicht wirklich die Motten! Aber diese Viecher in deiner schönen Strickerei, das ist ja furchtbar! Ist doch immer was los, was einen auf den Teppich holt…
    Ich hoffe, du findest heute noch was Muße!
    Bon week-end!
    Astrid

    Antworten
  11. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Guten Morgen, das glaube ich, dass alles ungewohnt ist, wenn man von Blogger zu WordPress wechselt. Ist ja doch alle bisschen anders. Aber das wird schon.

    Schönes Wochenende und LG

    Antworten
  12. Holunder

    Oje, die Motten… Deswegen packe ich die Wollsachen jetzt immer in mottensichere Tüten und stopfe noch Lavendelsäckchen dazu, wenn sie ins Sommerquartier ziehen.
    Ich grüble auch gerade darüber nach, ob das jetzt der richtige Moment für einen Blogumzug ist.
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Eigentlich ist es nicht kompliziert. Nur wenn man schon einige Jahre bloggt, dann sind es einige Beiträge, die man evtl etwas bearbeiten muss.

      Antworten
  13. Gabi

    Hallo Andrea, Glückwunsch zum Blog-Umzug! So etwas ist ja immer ein Abenteuer – ist Dir aber doch gut gelungen… Hoffentlich gelingt der Kampf gegen die Motten auch so gut. Ich drücke die Daumen! LG und ein schönes Wochenende
    Gabi

    Antworten
  14. Regula

    Hoi Andrea, nochmals ich. Ich sehe gerade, dass bei Rechtliches das gleiche kommt wie bei Nähen. LG von Regula

    Antworten
  15. Regula

    Ich hab dich gefunden. Es hat sogar über die alte Adresse geklappt. Dein neuer Blog sieht schön aus. Liebe Grüsse von Regula

    Antworten
  16. // Heidrun

    Muss ich mich ‚mal in Ruhe mit der Umsetzung befassen, liebe Andrea… insgesamt gefällt mir der neue Blog ausgesprochen gut, der Umzug hat sich gelohnt.

    Liebe Grüßle und viel Spaß im Biergarten
    Heidrun

    Antworten
  17. Buchbahnhof

    Hallo Andrea,
    schön hast du es hier bekommen. Ich habe deinen Link in meiner Blogroll gleich geändert. Ich bin ja schon lange bei WordPress und mag es wirklich sehr.
    Ich denke, dass du da noch bei bist, aber wenn man oben auf deine Reiter geht, dann sind die Links darunter nicht lesbar, erst wenn man darüber fährt werden sie ganz schwach sichtbar (weiß auf grau).
    Auf jeden Fall sieht es hier schon sehr schön aus und ich wünsche dir viel Freude mit deiner neuen Website!
    LG und einen schönen Samstag
    Yvonne

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Ja, das mit den Links, hat schon mal funktioniert… Wird auch wieder.
      Was ich bei WordPress gleich mochte, war das Kommentieren. Bzw die Antworten. Das ist irgendwie unkomplizierter.
      Ich wünsche dir auch einen schönen Samstag

      Antworten
  18. eva

    Guten Morgen liebe Andrea,

    wow, wow, wow, das finde ich toll.
    Ich hätte auch gerne Jemand, der für mic Word Press installiert. Da gibt es zwar zwei Leute, die könnten das, aber die machen das nicht, weil sie vom Bloggen nichts halten. Nun, da muß ich halt durch.
    Aber ich finds klasse, es ist ja auch eine große Arbeit, deshalb kannst du dich glücklich schätzen, dass du eine so tolle Hilfe hast.

    Ich habe dir heute einen kleinen Kanon mitgebracht, da gilt dann eher der untere Teil, aber du kannst den oberen gerne auch lesen :-)).

    Ja, die Motten, ich habe gelesen, dass sie sich gerne in Cashmere einnisten, das tut mir sehr leid,
    dass sie sich an deine Sachen machen, aber sie wissen halt auch, was schön ist.
    Das ist ja auch nicht immer gut.

    Sodele, ich werde ich mal einkaufen, einen Rhabarberkuchen der neuen Generation backen, denn morgen kommen die Kinder samt Enkel, der war gestern schon da und ist so süß aber er ist überall dran. Also Oma hat man halt nicht so eine kindegerechte Wohnung und muß aufpassen.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende und alles kommt noch.

    Lieben Gruß Eva

    Antworten
  19. Marion M

    Leider klappt das mit dem Anzeigen deines Blogs in mjeiner Leseliste noch nicht, obwohl ich deine neue Blogadresse eingesetzt habe 🙁 Naja mal schauen. Aber nicht jetzt. Ich muss los!

    Gruß Marion

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.