Seite auswählen

1.18

Im Neuen Jahr will ich wieder regelmäßiger, bei den Freitagsblumen von Holunderblütchen mitmachen. Woche für Woche zeigt Helga ihre Blumen, die sie wirklich toll fotografiert. 
Mein erster Strauß dieses Jahr, besteht aus einer Rose, einer weißen Amaryllis und ein bisschen Grünzeug. Der Kerl brachte ihn mit nach Hause. Aber nicht nur für mich, sondern auch noch zwei weitere Sträuße, für die Gastgeberin und Gästin, die wir besuchten.
Er mag es, die Frauen zu überraschen. So ging er zu seiner bevorzugten Blumenhändlerin und ließ sich drei gleiche Sträuße binden. 
Der Kerl kam mit strahlenden Augen nach Hause und erzählte mir, dass die Blumenfrau unendlich viele lustige Geschichten aus der Stadt erzählen könnte. Vielleicht sollte ich mich einmal mit ihr hinsetzen und alles aufschreiben…

Jetzt schaue ich mal nach den wunderschönen Blumen, die bei Helga verlinkt sind. Vielleicht sehen wir uns morgen, zum Samstagsplausch wieder. Und vielleicht hast du dann auch Blumen auf deinem Tisch stehen.