Seite auswählen
Noch herrscht Ruhe…

Das wird wohl unser letzter Plausch…

…in diesem Jahr. Aber keine Angst, ich werde nicht aufgeben! Den Samstagsplausch gibt es auch 2018 weiter. Obwohl ich mich schon ärgere, dass ich nicht dazu komme, auch andere Blogs zu lesen. Wenn ich den Rechner anmache, dann lese ich meistens nur deinen Blog. Dabei kann man so schöne, neue Blogs finden. Ich habe nur noch keine Idee, wie ich das ändern kann. Ich werde eine Lösung finden. Bis dahin, machen wir so weiter, wie bisher 😉.
Meine Woche war tatsächlich wieder etwas aufregend. Mein Kerl ist an Heiligabend, auf unserer Treppe, ins rutschen geraten und hat sich den Fuß verletzt. Zuerst haben wir die Wunde tatsächlich ignoriert, aber die wollte sich nicht übersehen lassen. Am Ende habe ich ihn, nach ein paar Verabredungen die wir unbedingt einhalten wollten, doch ins Krankenhaus gebracht. Gestern wurde er dann am Fuß operiert. Hoffentlich heilt die Wunde nun.
Der Heilige Abend war trotzdem wunderschön. Die Monster  und die Eltern, samt Hund, waren da. Da es bei uns immer ein großes Essen gibt, schlemmten wir den ganzen Abend.
Am nächsten Tag waren wir dann mit Freunden zum Käsefondue verabredet. Ich habe noch nie Käsefondue gegessen, fand es aber sehr lecker und auch dort haben wir sehr lange gesessen. Und wenn du glaubst, die Fresserei hätte dann ein Ende gehabt, dann liegst du falsch. Am zweiten Feiertag, trafen wir uns mit Freunden in einem französischen Restaurant. Hmm, war das lecker. (Auch eine Premiere). Da war ich auch nicht das letzte Mal. Die Monster hatten sich dann beschwert, dass sie zu wenig Aufmerksamkeit bekämen, und so gab es am Abend noch ein Raclette. Und damit wir nicht ganz träge werden, spielten wir ein paar Runden “Activity“. Was haben wir gelacht!
Am Donnerstag, haben wir uns dann noch einmal mit Freunden zum Essen getroffen. Und auch da war es wieder sehr gesellig. Ich habe nun beschlossen, dass ich ab Morgen keinen Zucker, und kein Weizenmehl mehr essen werde. Wenn ich eine Waage hätte, dann würde die mir bestimmt 8 Kilo mehr anzeigen… ES REICHT! (So lecker das auch alles war!)
Und um mein Sockenprojekt bis morgen noch fertig zu stellen, brauche ich noch genau eine Socke. Ich hoffe die schaffe ich auch noch. Wenn ich eine Nachtschicht einlege….

Und wie war dein Weihnachten? Bist du auch ein paar Kilos schwerer? Oder hat dir das alles nichts ausgemacht?

Nun Rutsche gut ins neue Jahr!

Ich freue mich schon auf ein weiteres Jahr, mit Kaffee und Tee…