Seite auswählen

Advent, Advent…

Allerdings brennt bei mir auf dem Eßtisch nur eine Kerze. Macht aber nichts, denn ich bin auf dem Laufenden. Morgen ist der zweite Advent und ich werde mit dem Monstermädchen auf einen Weihnachtsmarkt gehen. Letzten Sonntag waren wir am Charlottenburger Schloß. Den Markt mag ich fast am liebsten. Und dieses mal haben sie ihn noch schöner aufgebaut. Sogar ein paar Schneeflocken haben sich verirrt und kalt war es. Das machte uns aber nichts aus und ein Glühwein heizte uns wieder auf. Ein bisschen mulmig wird mir schon, bei solchen Menschenmengen. Da kann schon so manch Einer auf dumme Gedanken kommen. Am Montag klingelte dann mein Nachbar und schenkte uns eine weihnachtliche Lichterkette für den Balkon. Ich war etwas überrumpelt, weil ich noch nie so eine Deko auf meinem Balkon hatte und noch nie wollte. Nachdem die Nachbarin dann am nächsten Tag klingelte und fragte, warum die Lichterkette noch nicht aufgehangen sei, machte ich mich daran und drapierte sie auf dem Balkongitter. Mein Kerl fand dann, dass diese Deko einfach nicht zu uns passt. Um ehrlich zu sein, mir auch nicht. Sie ist mir einfach zu bunt. Magst du solche Lichterketten? Und sind die dann bunt?
Am Mittwoch waren mein Monstermädchen und ich dann auf der Jagd. Wir wollten uns einen Weihnachtsbaum kaufen. Ich glaube, so entspannt haben wir noch nie einen Baum gekauft.
Da wir am Donnerstag richtig schönes Wetter hatten, traf ich mich mit meiner besten Freundin im Wald. Der Familienhund meiner Eltern wurde ordentlich von uns gelüftet und musste wieder 10 km durch den Wald tollen. Ich glaube, dass hat ihm gut getan. Und uns auch. Und weil ich noch nicht genug frische Luft hatte, fuhr ich noch einmal zur Wollnerin. Ach verdammte Wollsucht. Ich brauche dringend Therapie!
Heute Abend werde ich zur Firmenweihnachtsfeier gehen. Ich stehe die ganze Zeit vor meinem Kleiderschrank und finde einfach nichts zum anziehen. Einfach WAS anziehen und los…