Seite auswählen

Netzwerksocken nach Sylvie Rasch & Mustersocken nach Stine & Stitch

Ich bin gerade dabei meine Mitstreiterinnen einzuholen. Paar No.8 und No. 9 sind diese Tage fertig geworden. Magda hat mir ihr neuestes Buch für Mustersocken geliehen. Tolle einfache Muster findet man in dem SoxxBook von Stine & Stitch. Nachdem ich beschlossen hatte, meine Temperaturdecke nicht mehr weiter zu stricken, weil sie mir einfach nicht gefiel, strickte ich die Mustersocken, direkt aus der Decke. Praktischerweise habe ich die Decke aus Sockenwolle von “Wolle Rödel” gestrickt. Da ich die Socken noch nicht gewaschen habe, wellen sie sich noch. Das kommt von dem schon mal verstrickten Garn 😉
Dieses Sternchenmuster musste ich als erstes probieren. Ging wirklich ganz einfach. Der Mustersatz sind genau 4 Maschen und 4 Reihen. Die rosa Reihe, habe ich mich dann an dem Zickzackmuster versucht. Auch nicht viel schwerer. Ich kann nur sagen, ran an die Nadeln und selber ausprobieren. Am Fuß sind mir 2 Fäden verstricken zu dick. Ich mag eben lieber dünne Socken. Einen kurzen Ausrutscher musste ich aber dann doch dazwischen schieben. Noch einmal ein Zickzachmuster zum Farben wechseln.
Bei YouTube bin ich über eine Designerin gestolpert, die schöne Mustersocken anbietet. Sylvie Rasch, bietet aber nicht nur Sockenanleitungen an. Musste mal selber kieken… Das hier heißt Netzwerksocke. Wenn man es einmal verstanden hat, strickt sich dieses Muster auch super einprägsam. Die Wolle stammt aus meinem Vorrat. Ich weiß nicht wie lange dieses Knäuel von Zitron schon in meiner Kiste schmort. Trekking XXL. Ganz aufgebraucht, habe ich das Knäuel wiedereinmal nicht. Der Rest landet wohl in meiner Wirbeldecke, die ich demnächst auch mal wieder zeigen muss.
Beide Sockenpaare sind in Größe 40 gestrickt, Die Schäfte sind beide 20 cm lang. Ich messe den Mustersatz meistens mit der Nadel meines Nadelspiels. Die sind üblicherweise bei mir, 16 cm und  haben die Stärke 2,25. Die Fersen stricke ich nur noch als Bumerangferse. Die sitzen bei mir einfach perfekt. Somit ist mein Muss auf 8 noch zu strickende Sockenpaare geschrumpft. Ich bleibe dran…
0