Seite auswählen
Auf dem Rüdesheimer Platz, der dieses Jahr mein Blickwinkel ist. Ich habe es verpasst, das Ende des Weinfestes. Am Sonntag haben sie das letzte Glas Wein ausgeschenkt. Hoffentlich nicht zum letzten mal. Denn es gibt hier Anwohner, denen ist es ein Dorn im Auge, dass sich hier Menschen treffen, gemeinsam sitzen und sich unterhalten. Ihnen ist es zu laut und zu schmutzig. Ich selber habe das nicht so empfunden. Dieses Jahr waren wir tatsächlich etwas öfter da als sonst. Wir haben jede Minute auf dem Platz genossen.

Nun ist wieder Ruhe. Aber nicht ganz, denn immer noch ist der angrenzende Spielplatz gut frequentiert. Meine Monster haben vor Jahren dort auch viele spannende und sandige Nachmittage verbracht. Auch auf dem Platz sitzen noch einigen Menschen auf den Bänken in der Sonne. 

Immer wieder spannend, den Blick 12 x im Jahr auf immer wieder das selbe Objekt zu werfen und die Veränderung wahr zu nehmen.
Mehr 12tel Blicke findest du bei 

0