Seite wählen

Samstagsplausch {34.17}

26.08.2017 | Samstagsplausch

Meine Herren, die Zeit rennt. Bald ist Weihnachten und ich habe mir noch gar keine Gedanken gemacht… Nein, ich mache mir wirklich noch keine Gedanken, obwohl mich das Wetter tatsächlich ein wenig an den kommenden Herbst erinnert. Vorgestern, habe ich sogar schon eine junge Frau im Dirndl an der Straße stehen sehen und ich habe mich gefragt, ob ich es verpasst hätte, dass schon „ozapft is“. Aber auch das ist noch ein bisschen hin.

Meine Woche dümpelte eigentlich nur so dahin. So richtig spazieren gehen, das geht noch nicht. So habe ich mir Marion zum Tee und Kuchen eingeladen. Erst haben wir ein wenig gequatscht und auch ein paar Reihen gestrickt. Das geht nämlich wieder ganz gut seitdem ich ein paar klasse Übungen mache, damit ich meine Schultern stärke. Und weil es so schön war an dem Tag, haben wir uns auch noch mit Silvia und ihrem Mann auf dem Weinfest getroffen. Die Zwei auch mal kennen zu lernen, war mir eine große Freude.
Einen Tag habe ich es auch mal ohne Bespaßung ausgehalten, dann habe ich mir aber die Magda eingeladen und habe mit ihr einen Tee geschlürft. Wir haben uns dann auch noch das neueste Werk von Marissa (von Maschenfein) angesehen. Sie hat ein Buch herausgegeben, über die hohe Kunst des Strickens. Ich fand es ganz nett. Aber wenn ich Fragen  zu irgendwelchen Besonderheiten habe, dann frage ich meine Strickmädels. Also blieb das Büchlein im Regal des Buchladens.
Am Donnerstag bin ich mit unserer Mieze zum Katzendoktor gefahren. Das Kätzchen hat eine Beule auf dem Kopf. Aber die Ärztin konnte sich keinen Reim darauf machen und wir müssen noch einmal in vierzehn Tagen hin.
Im Moment stricke ich schon wieder etwas mehr. Ein Teststrick ist in Arbeit. Ich bin gespannt, wie die Jacke am Ende bei mir aussieht. Die Uhr, die du oben in dem Bild siehst, die habe ich bei Eva gewonnen. Eine Mody Uhr. Da kann ich das Armband wechseln. Ich habe mir gleich noch ein rotes und ein schwarzes Band dazu bestellt. Ganz schnell hatte ich die Uhr in den Händen. Und jetzt wüsste ich gerne, was bei dir so los war, diese Woche.

document.write(“);

23 Kommentare

  1. mollistricktundradelt.com

    Guten Morgen liebe Andrea, ich freue mich das du wieder etwas mehr stricken kannst, somit geht es doch aufwärts. Hier ist es auch schon ganz schön herbstlich, mal gespannt wie es nächste Woche im Norden auf der Insel und danach die Woche in der fränkischen Schweiz ist. Wobei es mir in den Nächten immer noch zu warm ist…aber das kann auch andere Gründe haben… 🙂 Weiterhin gute Besserung und ganz liebe Grüße aus Köln Marion

    Antworten
  2. zucker ruebchen

    Huch Weihnachten? Daran denke ich jetzt noch gar nicht. Gerade schleicht sich aber masiv der Herbst an. Ich hoffe die körperlichen Einschränkungen von Frau und Mieze geben sich zügig wieder!
    LG Jennifer

    Antworten
  3. Angys- atelier

    Die Farbe deiner Jacke gefällt mir . Toll zu hören, dass es deiner Schulter wieder besser geht und du stricken kannst. Du hattest ja eine abwechslungsreiche Woche. Bei uns ist erst in der Nacht zu spüren dass es spätsommer ist…. durch den Tag haben wir wieder über dreissig Grad….für mich zuviel…
    In den letzten drei Tagen war so viel los, dass ich mich nicht mal an deinen Tisch setzen konnte:-(
    Wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüsse
    Angy

    Antworten
  4. Betty Homelotte

    Deine Jacke sieht ja schon richtig weit aus. Und die tolle Uhr liegt da auch.
    Schönen Sonntag Betty

    Antworten
  5. Holunder

    Das Musterstück sieht von Farbe und Muster her wunderschön aus! Bei 34 Grad hier denke ich eigentlich eher selten an den Winter, obwohl mir die Natur immer wieder Zeichen gibt (wie den Fliegenpilz gerade im Wald). Die ersten Dirndl habe ich letzte Woche hier auch in den Läden gesehen, aber im Süden Deutschlands ist das nicht unbedingt ein Herbstsignal ;-).
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  6. Babajeza

    Deine Strickjacke hat die gleiche Farbe wie mein Brombeereis. 🙂 Unser Büsi ist auch krank. Liebe Grüsse von Regula

    Antworten
  7. Erica Sta

    Schöne Uhr und chicer Pullover (?) … es stimmt, die Zeit verfliegt wie nix. Trotzdem denke ich nicht im Entferntesten an Weihnachten. Es ist gerade eine immens intensive Periode für meinen Mann und mich!

    Ebenso schön zu lesen, dass es Dir Tag für Tag besser geht. Die Schultern verlangen jedoch Geduld, es dauerte bei mir 11/2 Jahre – allerdings konnte die OP vermieden werden. Eventuell schrieb ich es bereits 😉

    Was dem Kätzchen widerfahren sein mag?!

    Mit sonnigen 🌻 Grüßen, Heidrun

    Antworten
  8. Denise Christ

    Weinfeste beginnen bei uns auch gerade… feine Zeit ist das dieser Spätsommer, Frühherbst.
    liebe Grüße an dich!
    Denise

    Antworten
  9. Leezenland

    Die Farbe von der Jacke ist toll! Ich teste auch gerade eine Anleitung für eine Jacke, allerdings gehäkelt. Stricken habe ich bis heute nicht richtig gelernt. Aber irgendwann… Weiterhin gute Besserung und ein schönes Wochenende dir!
    Gesa

    Antworten
  10. Tina-vom-Dorf

    Liebe Andrea,
    eine schöne Woche war das wohl für dich. Dein Gewinn sieht toll aus. Schön auch, das es deiner Schulter wieder besser geht, der Fuß wird auch noch. Und deiner Katze geht es hoffentlich auch bald wieder besser.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
    Tina

    Antworten
  11. Kunzfrau

    Na dann will ich hoffen, dass auch in 14 Tagen mit Minou alles in Ordnung ist. Und schön, dass es deiner Schulter schon wieder besser geht! Weiter so! Ogne stricken ist es doch irgendwie blöd!

    Gruß Marion

    Antworten
  12. Sylvia Dunn

    Liebe Andrea,
    ja ich fand unser Treffen toll. Schön sich mal kennen zu lernen. Ich hoffe mit Deiner Katze ist alles in Ordnung und sie wird ebenfalls ganz schnell gesund wie Du. Leider finde ich ist es hier schon ziemlich herbstlich und in den Geschäften ist alles alles auf das Oktoberfest ausgerichtet.
    Dir ein schönes Wochenende und ganz lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  13. Selbermachen-macht-gluecklich

    Guten morgen, hört sich nach einer gemütlichen Woche an :-). Ich wünsch dir weiterhin gute Besserung mit deinem Fuß. Glg, birgit

    Antworten
  14. Astrid Ka

    Ach, Andrea, da turnen wir also allerorten vor uns hin, um unseren ollen Kadaver wieder hinzukriegen….aber wenn es hilft, sich wieder schöneren Dingen zuzuwenden? Das Tuch sieht jedenfalls so aus ( du hast es nicht etwa als Weihnachtsgeschenk für mich vorgesehen? 😅 ).
    Ich setze mich morgen wieder dazu, du weißt ja, ich laufe noch an zwei Stützen….
    Alles Liebe!
    Astrid

    Antworten
  15. Ursulas Nadelstiche

    Hallo,

    ja hab ich mir die Woche auch schon gedacht als ich in den ganzen Geschäften die ganzen Dirndl und Co sah wie die Zeit rennt.
    Aber hier ist im Moment noch ziemlich warm nur morgends und abends merkt man dass es Herbst wird.

    LG
    Ursula

    Antworten
  16. Sunnys Haus

    Liebe Andrea,
    eine schöne Woche ! Die Uhr ist ja wirklich schön. Und wie praktisch, dass man das Armband immer passend zur Kleidung wechseln kann. Ich habe mir das tragen von Uhren leider abgewöhnt. Es war im Krankenhaus irgendwann gar nicht mehr erlaubt und seither konnte ich es mir auch nicht mehr angewöhnen. Dabei träume ich immer von einer applewatch… aber die ist eh zu teuer :-))).

    Für die Katze hoffe ich, dass die Beule nichts schlimmes ist. Meine Daumen sind gedrückt.

    Heute mache ich auch mal wieder mit. Irgendwie fehlen mir in letzter Zeit sowohl Zeit als auch Energie fürs bloggen, was ich aber schade finde, da es mir ja Spaß macht. Ich hoffe, das wird dann mal wieder besser.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Birgit

    Antworten
  17. Mira Wunder

    Guten Morgen liebe Andrea.
    Deine dahingedümpelte Woche klingt für mich recht gut und angenehm. Besonders, dass es mit dem Stricken schon wieder besser klappt, weil du die Schulter entspannen konntest.
    Ins Grübeln über "ozapft is" kam ich diese Woche auch, als ich ein Plakat sah mit eindeutig bayrischer Aufmachung {weiß-blaues Rautenmuster} und der Überschrift "LEIPZIGER Oktoberfest". Ich hab da wohl verpasst, dass Leipzig jetzt zu Bayern gehört. Und dann noch das Datum: 9.9. Ich dachte, der neunte Monat hieße September. Ich bin wohl nicht mehr up-to-date. *kicher*

    Für deine Katz wünsche ich, dass die Beule schnell wieder verschwindet.
    Und für dich natürlich ebenfalls weiterhin gute Besserung, dass nicht nur die Schulter, sondern auch der Fuß baldigst wieder in Ordnung kommt.

    Liebe Grüße
    die Mira

    Vorhin dachte ich schon, ich hab was falsch gemacht, aber den Kommentaren nach, liegt es wohl doch nicht an mir, dass ich nicht verlinken kann. Also werde ich Evas Idee nachahmen und meinen Link ebenfalls hier posten.
    http://besinnlich.de/blog/2017/08/26/samstagsplausch-26-08-2017/

    Antworten
    • Mira Wunder

      Nachdem ich die Seite neu geladen hatte, klappte das natürelich mit dem Link. Hätte ich mal gleich machen sollen.
      Liebe Grüße

      Antworten
  18. ak-ut

    fein, dass du so viel strickst und so viele tolle leute triffst !
    ein sonnig warmes wochenende wünsch ich dir
    lg anja

    Antworten
  19. Eva-Maria H.

    Hallo Andrea,

    das freut mich, dass es so gut mit der Uhr geklappt hat, du hast dir aber eine sehr schöne herausgesucht.
    Prima, das freut mich wirklich.

    Ja, ich kann das nachfühlen, wenn man nicht viel machen kann. Aber es ist nun halt so, wie es ist und ich finde es immer wieder schon gemein, wie sich Andere verhalten und dadurch wieder Anderen Schmerzen zufügen.

    Ja, richtig

    Wo ist die Verlinkungsfunktion? Nu jetzt isch des halt so, ich kann ja auch warten, zur Zeit warte ich ja nur noch. Entweder im Wartezimmer oder bei der Versicherung der Krankenkasse oder beim Anwalt. :-))).

    Da kann ich dir nur noch ein schönes Wochenende wünsche und inzwischen kenne ich mich auch im Fernseprogramm bestens aus. Grrrr!!!!

    So hätte das nicht sein müssen.

    Hab ein schönes Wochenende
    Lieben Gruß Eva

    https://rundumludwigsburg.blogspot.de/2017/08/samstagsplausch-mit-blumchenkaffee.html

    Antworten
  20. Buchbahnhof

    Guten Morgen,
    hört sich doch wieder nach einer schönen Woche an, bis auf die Sache mit dem Vierbeiner. Ich drücke die Daumen, dass die Beule so wieder verschwindet und es nichts Schlimmes ist. Ich finde es übrigens auch oft schöner, wenn man direkt Menschen hat, die man um Rat fragen und sich es ggfls. auch gleich zeigen lassen kann, als aus einem Buch zu lernen, von daher kaufe ich mir auch eher wenig Sachbücher aus dem Handarbeitsbereich.
    Viel Spaß mit deiner neuen Uhr!
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

    Antworten
    • Buchbahnhof

      PS: Ich sehe gerade – es fehlt die Verlinkungsfunktion.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.