Seite auswählen

12 von 12 im August 

Von oben links nach unten rechts 
1. Mist, es regnet. Wir wollten heute mit den Nachbarn grillen. Planung fällt ins Wasser! 
2. Ich lese ein bisschen, vielleicht wird das Wetter doch noch besser. 
3. Ich sollte den Fuß hochlegen, ab in die Sofakuschelecke. 
4. Kaffee ist alle. Da muss ich wohl erst einmal mahlen… 
5. Die dritte Tasse Kaffee war wohl dann doch zu viel. Ich geh mal den Kerl wecken. Wir müssen noch einkaufen! 
6. Tanken wird auch notwendig. Sonst schaffen wir den Tag nicht mehr. Laufen ist nicht so mein Ding, leider. 

1. Ab nach Kreuzberg. Ich hatte für den Kerl ein Buch bestellt. Das liegt dort nun schon eine Weile. 
2. Ich brauche noch etwas Schrägband. Bin zu faul, um es selber zu machen. Dabei habe ich die passenden Materialien. 
3. Weil das Grillen ausfällt, sind mein Kerl und ich hungrig. Nach 3 Restaurants, die geschlossen hatten, entscheiden wir uns für ein schickes Asiatisches. 
4. Die Vorspeise hat uns bei dem Schicken nicht geschmeckt. Darum sind wir wieder nach Kreuzberg zu einem guten Thailändischen Restaurant gefahren. Beste Entscheidung. 
5. Die Glocken läuten den Abend ein. Ich möchte nicht neben der Kirche wohnen. 
6. Unser Abendprogramm, diesmal nicht Terrasse und gemütlich. Der Kerl will mal ein paar neue Filme gucken. Dann eben wieder in meine Sofakuschelecke. 
Wie war dein 12. August? 
Verlinkt mit 
0