Seite auswählen
Komm mit in den Gleisdreieckpark, bei eisigen Temperaturen und strahlenden Sonnenschein. Frau Karminrot hat mich, die Stadtmaus mitgenommen, auf ihrem Fahrrad. Nur gut, dass sie mir inzwischen einen Pullover gestrickt hat. Ich hätte ganz schön geschnattert. An manchen Stellen war das Eis zwar schon wieder geschmolzen, aber da hat die Sonne ja auch schon lange genug drauf geschienen. 
Die Schlidderbahn, ist ein Geländer. Ich als Maus konnte mich genau darauf stellen, um das Bild zu machen. Den Fokus in die Mitte und abgedrückt. Die Eiskristalle funkeln mit der Sonne um die Wette. 

Unter dem Geländer sieht es ähnlich aus. Da sind die Steine aus alten Gleisanlagen abgelegt worden. Die Kälte hat sie mit hübschen Kristallen überzogen. 
Wenn ich morgen in den Park gehen würde, fände ich die Steine nicht wieder. In Berlin schneit es gerade ordentlich und eine andere Maus hat mir verraten, dass es am Wochenende -20 ° geben soll. Ob ich ihr das glauben soll, weiß ich noch nicht. Ich brauche dann auf jeden Fall auch noch eine Mütze und Schal.

Mehr Underfoot-Bilder bei