Seite auswählen
Die heutige Aufgabe, die uns Lotta gestellt hat, lautet “Sterne”. Gestern habe ich bei Julia gelesen, dass sie Fröbelsterne gefaltet hat. Das kann ich doch auch, habe ich mir gedacht, mich sofort daran gemacht. Nur das ich mir meine Streifen selber geschnitten habe. Aus Geschenkpapier,das etwas fester ist. Später habe ich es auch noch einmal mit dünnem Papier versucht und war erstaunt, wie einfach es doch ging. 
Meine Hilfe, fand ich bei YouTube. Da werde ich jetzt dranbleiben und bis Weihnachten einen ganzen Sternenhimmel falten. 
Einen anderen Stern, der mir sehr gefallen hat, fand ich auf der Weihnachtsquiltausstellung in Schildow, vor zwei Wochen.  Den würde ich auch gerne mal nachmachen. Aber da traue ich mich nicht ran. Hat jemand einen Tipp? 
Jetzt wünsche ich dir noch einen wunderschönen zweiten Advent. Sternenschön!…
0