Seite auswählen

Diese Woche werde ich einfach unter Ulk verbuchen! Das Wochenende war so anstrengend. Erst habe ich unser neues Schlafzimmer gestrichen und dann am Samstag mit dem Kerl das Laminat verlegt. Dreimal haben wir ein viertel vom Boden wieder auseinander genommen, um neu anzufangen. Denn dieses Klicklaminat, muss man erst einmal verstehen! Aber dann hat es bei uns Klick gemacht! Am Ende musste dann noch unser Bett vom alten, ins neue Schlafzimmer. Hey, das ist aus 140 mm U-Stahl gemacht! Kannst du dir vorstellen, wie schwer das ist? Auseinander gebaut, kann man es fast tragen… Jedenfalls war ich am Sonntag fix und alle. Da wurde dann noch der “Rest” wieder eingeräumt. Am Montag konnte ich mich noch gerade so bewegen. Nach der Arbeit bin ich dann durch die halbe Stadt gefahren, um zu unserem monatlichen Schlemmerstricken pünktlich zu sein. War ich dann auch. Nur ging es mir schon auf der Autofahrt nicht gut. Mein Bauch grummelte. Bei Betty hatte ich dann auch kaum Lust auf ein Stück Kuchen. Dabei sah ihr Kirschkäsekuchen unglaublich gut aus. Gut, dass ich nur wenig davon gegessen habe, denn kurz darauf landete alles im Klo! Seitdem ging es mir wirklich schlecht. Die ganze Woche habe ich in den Seilen gehangen. Habe etwas gelesen, etwas gestrickt, hatte aber zu nichts richtig Lust. Weshalb ich dir nichts Neues zu berichten habe. “Geister” habe ich angefangen und bin seit gestern vollkommen in den Bann gezogen. Bis jetzt ein tolles Buch. Ich bin gespannt, ob der Autor die Spannung hält. Jetzt lass ich dich mal zu Wort kommen, ich muss ja nicht dauerschnattern…

document.write(”);