Seite auswählen
Im Moment steht es mir nicht nach SchwarzWeißen Ausblicken. Traurig machen mich die Bilder. Nachdenklich. Dieser Blick erinnert auch ein wenig an Vergänglichkeit. Auf das was kommen wird, kann ich gerne verzichten. Aber das ist wohl der Lauf der Natur. Dem kann man sich nicht widersetzen.

 

 

 

Für Fraukes 24.SchwarzWeißBlick, habe ich diese Bilder gemacht. Und beim bearbeiten bin ich in eine Traurigkeit gefallen, die mich daran gehindert hat, den Post fertig zu stellen. Im Moment geht es allen Familienangehörigen recht gut. Der Ältere hat sich wieder etwas gerappelt. Ich hoffe er macht weiter und rappelt sich noch mehr!
In Farbe gefallen mir die Bilder sehr viel besser. Strahlen mehr Freude, Lebenslust aus. Weshalb ich sie, als Collage, noch einmal zusammengefasst habe. Welche Fassung gefällt dir besser?
0