Seite auswählen
Einmal im Monat, schaue ich im Gleisdreieckpark vorbei. Stelle mich an meine makierten Stellen und mache ein Foto. Am Schotterfeld, blühen nun Pflanzen, die Futterquelle, für verschiedene Insekten sind. Ich habe eine Menge Sommerflieder gesehen, aber auch Disteln und anderes. 
Welchen Wandel das Gleisbettgestein durchmacht, kann man ganz schön an der Zusammenfassung sehen. An der Skaterbahn, war auch eine Menge los. Ich habe die Bilder heute am Sonntag gemacht. Da haben auch die Eltern mal Zeit, sich in die Kuhle zu begeben. 
Mit Kind und Kegel sind sie angerückt. Was du nicht sehen kannst, neben der Bahn gibt es einen kleinen Imbiss, der wirklich guten Kaffee verkauft. Und manchmal auch Muffins. Lecker. 
Mehr 12tel Blicke gibt es bei Tabea zu sehen.