Seite auswählen
Heute ist wieder 12von12. 
Natürlich gab’s am Morgen meinen Kaffee. Auf der Terrasse war mein Platz schon besetzt. Ich habe ihn mir aber zurück erobert. Dann mussten die Blumen gegossen werden. Außerdem musste ich ein wichtiges Gespräch führen, das sich als sehr positiv herausstellte.
Ein paar Minuten auf der Terrasse noch ein wenig stricken. Dann rauf aufs Fahrrad und einkaufen. Zuerst in die Confiserie Emilia in der Rüdesheimer Straße…Ich bin fast nicht wieder heraus gekommen. Schau doch nur, was für Köstlichkeiten. (Solltest du  mal in der Gegend sein, der Laden ist ein Muss) Danach noch etwas weniger süßes beim Bäcker besorgen.  

Davor habe ich mich mal wieder über mich selber geärgert. Ich wollte eigentlich auf den  Markt, aber wie du siehst, hat der Dienstag und Freitag geöffnet. außerdem war ich noch bei meinem Lieblingsbuchdealer und bin fündig geworden. Somit hatte ich etwas zu lesen, während meine Schwester sich in Papas Garten ein Stück Land in Form eines Hochbeetes erkämpft hat.
Mein Tag ist noch lange nicht zu Ende, aber meine 12 Bilder für Caros Blog “Draußen nur Kännchen” sind fertig. Wie sah denn dein Tag aus?
Andrea
0