Seite auswählen

Ich hoffe das klappt heute mit dem Kaffee oder Tee… Ich habe mich mal kurz an die Ostsee abgesetzt. Wir brauchten mal frische Luft. Und an der Ostsee gibt es davon reichlich. Ich werde die paar Tage mal so richtig genießen. Denn mein Monstermann (Ich muss ihn langsam umbenennen, er bildet sich schon was auf diese Bezeichnung ein ☺) und ich, haben seit 3 Jahren keinen Fuß mehr für längere Zeit vor die Stadt gesetzt. Ach, das riecht hier so gut nach Meer, Sand und Fisch. Schon gestern musste mein Kerl mit mir am Strand entlang laufen. Meine Kamera ist in vollem Einsatz. Und meine Fotobuch habe ich zum üben auch mitgenommen. Wir hätten natürlich auch ins Naturkundemuseum gehen können und uns Tristan anschauen. Aber ich glaube, der ist noch länger da. Wir hätten auch zum Kantinenlesen in die “Alte Kantine” der Kulturbrauerei gekonnt. Da werden Kurzgeschichten vorgelesen. Schaut selber mal dort vorbei. Ich genieße es jetzt einfach, meinen Kaffee auf der Terrasse am Meer zu trinken und meinen Kerl nachher wieder über den Strand zu schleifen. Vielleicht finden wir ein hübsches Fischrestaurant. Und vielleicht gibt es auch noch einen Sonnenuntergang. Mal sehen, wie sich das Wetter entwickelt. Und was ist bei euch so los? Wenn das WLan passt, schaue ich bei euch auch noch vorbei. Ich finde es immer wieder schön bei euch zu lesen. Eure Kaffeeschlürfende

document.write(”);

0