Seite auswählen
Diesen Samstagskaffee trinke ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Mein Monsterjunge feierte diese Woche seinen Abschied von zu Hause. Er wird die nächste Zeit als Soldat sein Leben verbringen. Keine leichte Entscheidung. Zumindest für mich. Seit einiger Zeit beschäftigt uns dieses Thema nun schon. Aber der Monsterjunge ist sich da 100 % sicher, dass das der richtige Weg für ihn ist. So werden wir ihm bestimmt nicht im Wege stehen. Auch hat er diese Woche das Ergebnis seines Abiturs bekommen… Und er hat bestanden! Damit stehen ihm so einige Türen auf.
Den Abschied haben wir im Garten meiner Eltern gefeiert. Die komplette Familie war anwesend. Oma, Opa, wir die Eltern, Tante/Schwester und die lieben “Kleinen”. Der Garten war voll und der Grill gut bestückt. Ich habe jetzt noch einen vollen Bauch. Es war aber auch, zu lecker.
Heute am Samstag werden wir auf ein Straßenfest gehen. Das Bergmannstraßenfest, zieht uns seit Jahren an. Dort gibt es wieder Gutes zu Essen und was noch viel besser ist, gute Musik. Mehrere Bühnen zeigen Blues, Jazz und Folk. Ich hoffe wir werden noch ein Plätzchen ergattern, denn es wird von Jahr zu Jahr voller. Dieses Straßenfest zieht die Besucher an, wie der Honig die Fliegen… Über drei Tage geht der Spaß. Vielleicht fahren wir am Sonntag gleich noch einmal hin.

Und Ihr, was werdet ihr an diesem Wochenende anstellen? 
Eure

document.write(”);