Seite auswählen
Für dieses Wochenende habe ich ein paar Runden stricken angedacht. Mein Raglan von oben möchte auch noch fertig werden. Nachdem ich ihn immerhin schon 3x aufgeribbelt habe, hat er ein Recht daruf endlich auch mal fertig zu werden. Da kommt mir mein neues Buch auch sehr gelegen. “Madam Picasso” von Anne Girard. Da gehe es um Picasso und seine zweite große Liebe Eva Gouel. Ich liebe Bücher, in denen es um Menschen geht, die es wirklich gab. Und denen man im heutigen Leben,, immer noch folgen kann um ihr Leben und schaffen zu verstehen. Und Picasso war wirklich ein sehr spannender Mensch und extrem vielseitig, was seine Kunst betrifft. Demnächst dann mehr, wenn ich das Buch zu ende gelesen habe. 
Eigentlich wollte ich es mir auf der Terrasse gemütlich machen. Aber das Wetter scheint mir doch einen Strich durch die Rechnung zu machen. Es sieht nicht so berauschend aus. Macht mir aber nichts. schönes Wetter brauche ich erst morgen, wenn ich zu dem ersten Vorbereitungsspiel der Berlin Bears gehe. Mein Monsterjunge ist von den Berlin Adler zu dieser Mannschaft gewechselt. Er wollte endlich auch mal Spielzeit bekommen. In dem riesigen Kader der Adler, hatte er keine Chance. Und Morgen darf er spielen! Ich freue mich schon darauf… Ach, das sagt euch nichts! Es geht um Football. Die Regeln zu verstehen, habe ich glatt ein Jahr gebraucht. Und wirklich spannend wird es erst, wenn man zu den Spielen geht. Dann macht es plötzlich klick. Kann ich wirklich empfehlen, sich mal an zu sehen. 
Vielleicht habt ihr ja Lust auch mal vorbei zu schauen. Wenn es gerade auf eurem Weg liegt ☺. So, mein Strickzeug schreit…
Wir lesen wieder von einander,
Eure
Bei Ninjasieben gibt es noch mehr Kaffee ☺
0