Seite auswählen

Meine Blumen stammen diesmal

von meiner Terrasse. 
Die letzten, die noch geblüht haben. 
Bei dem sonnigen Wetter, 
müssen die sich in der Jahreszeit geirrt haben. 
Jetzt dürfen sie meinen Tisch schmücken.
Das sind Sommerastern und Klee.
Und sie stehen in einem Weinglas. 
Der Klee, hat die Angewohnheit, 
die Blätter und Blüten am Morgen hängen  zu lassen. Während des Tages reckt und streckt er sich dann. 

Bei Holunderbluetchen finden sich noch mehr hübsche  Blumen. 
Es lohnt sich immer, 
dort vorbei zu schauen. 

Und noch etwas für eventuelle
Lesemäuse unter euch,
Ich habe mir ein Lesezimmer eingerichtet und würde mich freuen, 
wenn ihr dort auf einen Blick 
oder ein nettes Wort vorbei schaut.

Eure 
Andrea