Seite wählen

Samstagskaffee #11

25.10.2014 | Samstagsplausch

Heute am Samstag :
Ich muss nichts machen!
Ich darf faulenzen,
der Monstervater geht ins Stadion und schaut seiner geliebten Hertha zu. (hoffentlich mit Erfolg) Die Monsterbrut hat ein eigenes Programm…
Vielleicht hole ich noch den Hund und gehe eine Runde walken. Das tut uns Beiden gut. Aber dann fläze ich mich auf mein Sofa, lese endlich die Bücher fertig, die ich noch rezensieren möchte. Stricke versprochene Socken und vollende angefangene Decken, …da sind auch noch die Quitten, die gerne in Gläser verfrachtet werden wollen…
Upps, jetzt habe ich wieder den Kopf voll!

Euch Allen ein schönes Wochenende,
Eure

Andrea


Und sehen wir uns bei Ninja zum Samstagskaffee?

11 Kommentare

  1. Renate K.

    Liebe Andrea,
    siehst du man /FRAU darf erst gar nicht anfangen zu überlegen …. schon ist die Liste wieder voll und die Ruhe dahin ;-(
    ;O) …..

    Antworten
  2. Mein Elfenrosengarten

    Oh, liebe Andrea,
    soo gemütlich 🙂
    Ganz viele sonnige Herbstgrüße
    sendet dir dir Urte 🙂

    Antworten
  3. ninjassieben

    klingt nach einem ganz entspannten samstag.
    hab einen guten start in die Woche.

    Antworten
  4. Armida Darja

    Ich hoffe du konntest deinen Faulenzer Samstag in vollen Zügen genießen.
    Liebe Grüße
    Armida

    Antworten
  5. Mia vom Markt

    Viel Spaß bei deinem Nichtstun, das doch recht nett gefüllt ist :-).
    Fröhliches Stricken, Lesen, Kaffeetrinken …

    wünscht dir Gisa 🙂

    Antworten
  6. mila

    Faul sein ist soooo schön. Das ist mein liebster Samstagsanfang. Nichtstun. Aber Quitten wollen hier demnächst auch verarbeitet werden… LG mila

    Antworten
  7. Vabelhaft

    Hallo Andrea,
    ich liebe das Wochenende mit seinem Müßiggang auch sehr und wie dir, hab ich trotzdem den Kopf voller Ideen mit Dingen, die ich noch machen will… ;)))
    Genieße deinen Kaffee und die Bücher.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    Antworten
  8. siebenVORsieben

    Dir bleibt bestimmt trotzdem noch so richtig schön Zeit zum Lesen und faulenzen!
    Auf alle Fälle wünsche dir dir schöne, entspannte Tage
    Schöne Grüße
    Jutta

    Antworten
  9. grenzgebiete

    Ja, dann wünsche ich dir ein unverplantes und gemütliches Wochenende mit Muße undohne Pflichten!
    Grüße, Ulrike

    Antworten
  10. Babajeza

    Quitten warten auch auf mich. Viel Freude beim Nichtstun. Regula

    Antworten
  11. yvonne zaugg

    Lieb Andrea,
    na dann geniesse mal DEINEN SAMSTAG! Viel Spass bei allem was du machst….. oder auch nicht!!!! Denk ans faulenzen :-)))
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.