Seite wählen
Haste Ahnung?  { Samstagsplausch 3/2021}

Haste Ahnung? { Samstagsplausch 3/2021}

Jetzt sitze ich hier und habe keine Ahnung, wie ich anfangen soll, dir von meiner Woche zu erzählen. Irgendwie war ich diese Woche einfach überfordert und ich habe das Gefühl, dass sich eben diese Woche dermaßen in die Länge gezogen hat und doch so schnell vorbei war....

mehr lesen
Unruhe und Unterwegs {2/2021}

Unruhe und Unterwegs {2/2021}

Meine Woche begann mit Unruhe. Denn der Kerl durfte am Montag nach Hause. Ich hatte ja nun schon so lange darauf gehofft, dass dieser Anruf kommt. Aber das diese Aktion dann so viel Unruhe brachte, war mir nicht klar. Zum Glück hatte ich noch eine Woche Urlaub und...

mehr lesen
Alles auf Anfang oder doch lieber nicht? {1/2021}

Alles auf Anfang oder doch lieber nicht? {1/2021}

Was eine Nacht am Ende des Jahres so ausmachen kann. Viele wünschen sich, dass alles auf Anfang gestellt wird. Macht das Sinn? Dann geht doch alles wie von vorne los? Sollten wir nicht besser daraus lernen, was wir über das Jahr erlebt haben?  Genauso diese ganzen...

mehr lesen
Voller Dankbarkeit {Samstagsplausch 52/20}

Voller Dankbarkeit {Samstagsplausch 52/20}

Ja das bin ich, voller Dankbarkeit, weil mein Kerl so gut versorgt wird. Die Letzte Woche war noch mal extrem anstrengend und ich hatte Tage, an denen ich wieder mit tränennassen Augen zu meinem Kerl unterwegs war. Aber immer wieder traf ich auf Menschen die mich...

mehr lesen
Vor und Zurück {Samstagsplausch 51/20}

Vor und Zurück {Samstagsplausch 51/20}

Jeden Tag geht mein Leben zwei Schritte vor und dann wieder zurück. Wie sehr man sich doch an einen Menschen binden kann! Wenn er dann fehlt, merkt man erst, wie wichtig er einem ist. Was sich in dem Krankenhaus, das gerade zu meinem Mittelpunkt geworden ist,...

mehr lesen
Wie selbstverständlich … {Samstagsplausch 50/20}

Wie selbstverständlich … {Samstagsplausch 50/20}

Wie selbstverständlich wir das Leben nehmen. So ohne sich darüber zu freuen, das es uns gibt. Ohne zu merken, wie wir ein- und ausatmen, wie unsere Herzen so selbstverständlich schlagen, gehen wir durchs Leben. Dabei müsste man doch dankbar sein, dass es einem so gut...

mehr lesen
Rückschläge {Samstagsplausch 49/20}

Rückschläge {Samstagsplausch 49/20}

Es war mir ja schon klar, dass ich viel zu früh wieder arbeiten gegangen bin. Jetzt zwirbelt meine Lunge wieder und der Arzt hat mir eine weitere Auszeit verschafft. Rückschläge sind bei erkrankten Corona-Patienten sogar "normal". Ich darf die nächsten Tage noch ein...

mehr lesen
Kerzenschein und Kekse {Samstagsplausch 48/20}

Kerzenschein und Kekse {Samstagsplausch 48/20}

Morgen ist schon der erste Advent und bei mir sieht es so gar nicht danach aus. Mir ist es auch gar nicht danach zu dekorieren. Auf meinem Tisch steht aber immerhin ein goldenes Tablett mit herbstlichem Schmuck und einigen Windlichtern, die mich mit ihrem Kerzenschein...

mehr lesen
Eine Woche voller Nichts {Samstagsplausch 47/20}

Eine Woche voller Nichts {Samstagsplausch 47/20}

Wie ich mich im Moment fühle, das habe ich schon hier erzählt. Es hat sich seitdem nicht viel verändert. Mir fällt nur langsam die Decke auf den Kopf. Obwohl ich so viel Zuspruch erfahre und entdecke, wie viele Freundinnen ich habe. Und so viele liebe Leserinnen, die...

mehr lesen