Seite wählen

Der Kaffee ist fertig {Samstagsplausch 24.19}

15.06.2019 | Samstagsplausch

Der Kaffee ist fertig

Ich habe mir gerade einen Kaffee gemacht. Und dem Kerl ins Ohr geflötet „Der Kaffee ist fertig“. Was glaubst du, was der dann gemacht hat? Er hat sich noch einmal umgedreht. Ja, er liegt noch im Bett… Ich werde ihm bei meiner zweiten Tasse dann noch einmal ins Ohr flüstern „Der Kaffee ist fertig!“ Vielleicht kann ich ihn dann doch noch dazu bewegen, aufzustehen. Wobei ich es doch sehr genieße, alleine auf der Terrasse zu sitzen und dem Vogelpiepsen zu lauschen. Die Miezekatzen sind meine stillen Begleiter und ich kann mich meinem Gestricksel oder/und meinem Buch widmen.

Magst du einen Kaffee?

Ich bin nicht mehr ganz so süchtig nach Kaffee, aber ohne meine zwei Tassen am Morgen fühle ich mich nicht gut. Ich weiß, viele sind eher die Teeliebhaber. Kann ich akzeptieren. Dann bitte, einen Tee für dich. Ich will dir von meiner Woche erzählen.
Am letzten Wochenende schlug ich mir wieder die Nächte um die Ohren. Jetzt habe ich ein bisschen Ruhe, bis ich wieder Nachts zum Einsatz komme…Wieder hatte ich ein Loch in meinem Zeitkontinuum (Kopf). Aber das habe ich mit einem Trick recht schnell behoben. Wir haben Freunde zum Grillen im Garten eingeladen. Da blieb mir keine Zeit um über meine Wehwehchen nach zu denken. Es war ein lustiger Nachmittag. Ich brauchte nicht mal einen zusätzlichen Kaffee.

Noch mal Kaffee

Dienstag und Mittwoch durfte ich schon wieder arbeiten. Früh am Morgen mache ich mir meinen ersten Kaffee. Den Zweiten trinke ich im Schnellverfahren. Am Nachmittag war mir schon nicht mehr nach dem braunen Gesöff. Da wollte ich was Kühles. Mit dem Kerl traf ich mich im Biergarten und wir suchten uns ein schattiges Plätzchen.

Man soll es nicht glauben, aber plötzlich war die Woche um. Gestern saß ich bei den Eltern im Garten und dachte über einen Gartenpost nach. So richtig will mir aber nichts einfallen. Ich habe ja noch ein paar Tage Zeit, für den Monatsbeitrag bei Andrea.
Ein kurzer Besuch bei der Wollnerin und ein kühles Bier an der Spree, dann trafen der Kerl und ich Freunde. Geburtstag wurde gefeiert. Ach, das Leben kann so schön sein. (Wenn es da nicht diese schlechten Nachrichten aus der Welt gäbe) Ich husche jetzt noch einmal zu dem Kerl und puste ihm ins Ohr, dann flöte ich, zum wie vielten Male auch immer „Der Kaffee ist fertig“

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter


 Ich wünsche dir ein schönes Wochenende

19 Kommentare

  1. Ingrid Mörke

    Ach so kleine Auszeiten vom Alltag sind so schön…Geburtstagsfeiern mit lieben Freunden genieße ich auch auch besonders in der schönen Jahreszeit…

    Liebe Grüße
    Augusta

    Antworten
  2. illy

    Hallöchen,
    Aktuell ist mir zu spät fürn Kaffee ;-). Aber trinken tu ich ihn gerne… Allerdings lieber als Milchkaffee… mmh…
    😉
    Ein schönes Wochenende..
    LG
    illy

    Antworten
  3. Astridka

    Mach dir keine Gedanken um Kaffee- oder Teetrinker! Das kann ganz schnell gehen, dass man vom einen zum andern mutiert, ich jedenfalls kann das gut. Momentan schmeckt m ir der Kaffee gut als Eiskaffee.
    Du bist ja viel unterwegs trotz Arbeitsstress und Sommerhitze! Mich lähmt das alles immer mehr.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    Antworten
  4. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Eine Tasse Kaffee am Tag gönne ich mir, starte aber mit grünem Tee am Morgen. Das hat sich sogar mein Mann abgeschaut.
    Morgen habe ich übrigens ein tolles Buch für dein Lesezimmer…
    Liebe Grüße
    Andrea

    Antworten
  5. Varis

    Kaffee muss auf jeden Fall sein – besonders unter der Woche an Arbeitstagen. Am Wochenende brauch ich nicht unbedingt einen, aber in der Arbeit ist er ein MUSS. Und zwar stark und pechschwarz – ohne Milch und Zucker.
    Dir ein schönes Wochenende!
    LG, Varis

    Antworten
  6. Mira

    Nicht mehr so süchtig nach Kaffee?
    Das ist witzig, liebe Andrea, denn auch mir geht es ähnlich. manchmal ist es sogar so, dass ich denke: ach, jetzt nen Kaffee, und dann fühle, ach nee, lieber doch nicht. Allerdings gibt es dann ach wieder Tage, oder gar Nächte, da mahe ich mir Kaffee zu Zeiten, an denen ich besser schlafen sollte, aber aus welchen Gründen auch immer, nicht kann.
    Dass die Woche – ups – plötzlich vorbei war, habe ich nun schon den vierten Freitag in Folge festgestellt. Dieses Warten auf Wochenende hat sich überhaupt nicht eingestellt. Nicht ein einziges Mal. Wohl, weil immer so viel zu tun ist. Dabei nehme ich mir doch immer vor, nicht mehr so viel zu tun. Mehr zu genießen. Immerhin gelingt es mir mittlerweile, den Genuss in den Alltag einzubauen, so wie ihr es ja auch tut, mit Biergarten oder Treffen mit Freunden.
    Nun wünsche ich dir ein gelungenes Wochenende.
    Beste Grüße
    die Mira

    Antworten
  7. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea, ich brauche morgens auch meinen Kaffee, ohne Kaffee ist der Tag im Eimer……
    Schön, dass deine Nachtschichten jetzt erst einmal wieder vorüber sind, dann kannst du die schönen Tage noch viel besser genießen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Nicole

    Antworten
  8. Catrin

    Wie witzig, unser Beitragsbild sieht sich heute ziemlilch ähnlich 🙂 Auch ich bin nicht mehr so die Kaffeetrinkerin wie früher. Früher gab es sogar abends nach 20 Uhr den letzten Kaffee bei uns. Das geht heute nicht mehr, aber meine 2-3 Pötte am Morgen, die brauche ich, sonst komme ich nicht gut in den Tag.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit dem Kerl, auf der Terrasse mit deinen Stubentigern und bei Sonnenschein.
    Liebe Grüße von Catrin.

    Antworten
  9. Frau Augenstern

    Guten Morgen liebe Andrea,
    Ach wie schön es sich bei dir liest. Genieße deinen Kaffee ohne den Kerl. Ich bin ja eher als Teetrinkerin auf die Welt gekommen, aber ohne Kaffee am Morgen starte ich eher als Prinzessin Valium in den Tag. Schon lustig waran sich der Körper so gewöhnt. Das mit dem Weltfrieden macht mir auch Sorgen. Wie das wohl weitergeht. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende dir viele liebe Grüße aus Frankreich 🇫🇷. Liebe Grüße Annette

    Antworten
  10. Kunzfrau

    Flöte doch mal „Der Tee ist fertig“! Vielleicht kommt erdann. Aber du weißt dir zu helfen. TGenieße die Zeit auf deiner schönen Terasse!

    Gruß Marion

    Antworten
  11. Pia

    Bei uns ist es gerade umgekehrt ich bin die Langschläferin, aber mein Mann wartet geduldig auf mich bis der Kaffee getrunken wird. Ohne geht gar nicht und den letzten trinke ich noch vor dem zu Bett gehen.
    L G Pia

    Antworten
  12. Sylvia Dunn

    Guten Morgen liebe Andrea, Du siehst etwas sehr seltenes. Ich bin am Samstag schon um diese für mich frühe Uhrzeit wach. Ich werde gleich zum Nordbahnhof tigern und den Tag in der Ackerstr. auf der Textil Art verbringen. Ich bin schon etwas aufgeregt. Ich mache dort einen Webkurs und wenn alles gut klappt, werde ich mir einen Webrahmen zulegen.
    Von daher trinke ich jetzt gemeinsam mit Dir den Kaffee. Eigentlich trinke ich nur zwei bis höchstens drei Tassen am Tag, außer ich bin auf einer Dienstreise im Bildungszentrum. Dann wird es leider mehr.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Da wünsche ich dir viel Spaß. Ich habe es gar nicht mitbekommen das die Textile Art ist

      Antworten
  13. eva

    Guten Morgen Andrea,
    so ist das, Arbeit hilft immer um nicht über Wehwehchen nachzudenken, aber manchmal braucht man eben seine Streicheleinheiten und Katzen helfen über vieles hinweg.
    Ich habe zur Zeit auch zwei zu Besuch, die sind so goldig.
    Ich mag übrigens Kaffee, bei mir sind es mehr Tassen am Tag.

    Nun wünsche ich dir ein schönes Wochenende und hab es fein und viel Spaß im Garten beim Grillen.

    Lieben Gruß Eva
    ich möchte auch noch einen Gartenpost über meinen Garten schreiben.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.