Seite wählen

Endlich draußen {Samstagsplausch 14.19}

06.04.2019 | Samstagsplausch

Endlich draußen Kaffee trinken

Und endlich draußen stricken oder lesen. Ich habe diese Woche wirklich genossen. Auch, wenn ich fast jeden Tag arbeiten war. Aber danach, endlich draußen sitzen und einige Runden Nadeln klappern lassen.

Doch fangen wir mal von vorne an. Am Sonntag kamen die Monsters, zum Essen. Das Monstermädchen war einige Wochen in Indien unterwegs und brachte ihre 1000 Bilder mit. Die Eindrücke waren riesig. Das war ein sehr schöner Sonntag. Den Montag habe ich bei einer Fortbildung verbracht. Zwischendurch, in der Pause, habe ich mich endlich nach draußen gesetzt. Es war zwar noch kalt, aber wunderschön. Mein Pausenbrot hat gleich viel besser geschmeckt.

Am Montag haben unsere Öffentlichen gestreikt. Den ganzen Tag fuhren keine U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen. Dafür waren unendlich viele Fahrradfahrer unterwegs. Die Drahtesel haben sich wahrscheinlich auch gedacht „endlich draußen“, nur dass viele der Drahteselfahrer eben nur selten Radfahren. Ich stand allen Ernstes, mit dem Fahrrad im Stau!

Es wurde jeden Tag wärmer. Am Mittwoch habe ich mich mit den Strickmädels getroffen. Wir saßen draußen und haben das schöne Wetter genossen. Strickend haben wir gefachsimpelt. Wir sprachen über die H+H und all die schönen Wollen, die dort gezeigt wurden. Dabei habe ich ein neues Tuch angenadelt. Ich tüftel noch ein bisschen an der Ausarbeitung. Zwischendurch hat Magda ein paar Bilder von meinem Alpakajäckchen gemacht. Als ich auf die Uhr geschaut habe, musste ich mich richtig beeilen, denn der Kerl und ich waren zu einem Geburtstag eingeladen.

Osterhasenhelferin

Ich war übrigens Osterhasenhelferin! In meinem Lesezimmer kannst du etwas gewinnen. Nicole, mit ihrem Blog Niwibo, hat um Osterhelfer gebeten. Ich habe einige hübsche Kinderbücher vorgestellt. Bei meinem,12tel Blick, habe ich den Blick auf ein altes Elektrizitätswerk gerichtet. Ich finde es selber spannend, meine Stadt immer wieder neu zu entdecken. Warst du diese Woche auch schon draußen unterwegs? Was gibt es in deinem Ort Spannendes ?

You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

22 Kommentare

  1. Ivonne

    Danke liebe Andrea für die Ostertips im Lesezimmer.
    Da ist ja schon was für meine Nichten und den Neffen dabei.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Lieben Gruß
    Ivonne

    Antworten
  2. Judika / Margot

    Liebe Andrea,
    wie schön, dass Deine Tochter gesund und munter aus Indien zurückgekehrt ist. Bei uns war es teilweise auch frühlingswarm, mein Fahrrad mache ich heute endlich wieder fahrbereit (habe einen Platten).
    viele Grüße Margot

    Antworten
  3. Bienenelfe Kerstin

    Liebe Andrea,

    ohja, das klingt wirklich wunderbar, draußen lesen, Kaffee trinken und nadeln das liebe ich auch!!! Uiii, jaaa, von dem Streik habe ich auch gehört aber dass Du dann gleich mit dem Fahrrad im Stau standest das gibt es glaub ich auch nur in der Hauptstadt :-))). Ich wünsche Dir einen genauso herrlichen sonnigen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    Antworten
  4. Karin Be

    Ihr hattet es deutlich angenehmer mit dem Wetter als hier im Südwesten. Im Schwarzwald und auf der Alb fielen Schnee und auch ich zog mir ab Mitte der Woche wieder die warme Jacke an und die Mütze auf! Aber er kommt, der Frühling! 😀
    Schönes Wochenende,
    Karin

    Antworten
  5. Regula

    Die Woche vor den Frühlingsferien scheint immer doppelt streng. Erstens ist da die Zeitumstellung, die frühes Aufstehen wirklich schwieriger macht. Dann kam nochmals eine Ladung Schnee. Na ja, jetzt ist es wieder wärmer und sonniger geworden. Erst ist aber einmal nichts tun angesagt, weshalb ich heute auch so spät dran bin. So gesehen, gibt es auch nichts Spannendes zu berichten. Doch halt: Morgen fahren wir nach Solothurn, eine wunderschöne Aarestadt. Ich freue mich auf den Ausflug. LG in dein Wochenende von Regula

    Antworten
  6. Astridka

    Da hattet ihr es im Osten also milder als wir im Westen, erstaunlich. An einen Aufenthalt draußen war nur am Montag zu denken. Heute arbeitet sich die Woche vor…
    Schön, dass du Besuch hattest! Auf das Jäckchen b in ich gespannt.
    Bon week-end!
    Astrid

    Antworten
  7. Berit Charlotte

    Draußen sitzen – da freue ich mich auch schon drauf. Bei uns war es die Woche eher usselig …

    Liebe Grüße
    Berit

    Antworten
  8. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea,

    ich genieße es auch so sehr, endlich draußen zu sein. Die Laune ist gleich um einiges besser und die Kinder wieder viel mehr ausgepowert.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG Nicole

    Antworten
  9. Tina vom Dorf

    Guten Morgen Andrea,
    bei uns im Westen der Republik war es leider in der letzten Woche wettertechnisch nicht so toll. Aber für einen Spaziergang hat es zwischendurch gereicht.
    Mit dem Fahrrad im Stau stehen? Ist das der Großstadtverkehr der Zukunft?
    Ich wünsche dir einen angenehmen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Tina

    Antworten
  10. Sylvia Dunn

    Guten Morgen liebe Andrea, wow ein Fahrradstau. Das habe ich ja auch noch nicht erlebt, außer bei der Fahrradtour durch Berlin.-;))
    Ja das mit den Wetter geht bei uns aufwärts. Ich genieße es auch draußen zu sein, nur leider war oft der Arbeitstag sehr viel länger.
    Hab ein schönes und erholsames Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

    Antworten
  11. Kunzfrau

    Hach ja draußen sein. Nee, dass hatte ich die Woche nicht wirklich. Gera lud nur bedingt dazu ein. Wenn ich das Dienstgebäude verlassen hae, war es schon nicht mer so kuschlig und die Essensaufnahme wollte auch erledigt werden.
    Heute auch nicht. Ich habe zu Hause so einiges zu tun. Aber morgen dafür umso mehr!

    Gruß Marion

    Antworten
  12. Mira

    Guten Morgen liebe Andrea,
    was für eine schöne Woche. Dein Beitrag hat mich richtig mitgerissen, so interessant und abwechslungsreich.
    Endlich draußen könnte auch mein Motto sein, denn ich habe gestern den Wochenfeierabend im Garten unendlich genossen. Darüber schreibe ich gleich noch, denn ich bin mit meinem Plauschbeitrag heute noch mitten drin und längst nicht fertig.

    Hab ein wunderfeines Wochenende
    bis dann
    die Mira

    Antworten
  13. jahreszeitenbriefe

    Ja, ich war auch viel draußen diese Woche, die Gärten rufen…, doch hatte mich Mitte der Woche gleich in D wieder ein Infekt erwischt ;-( Berlin mal so abgehängt von öffentlichen, oje… Ein schönes Wochenende, liebe Grüße Ghislana, endlich wieder hier 😉

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Schön, dass du wieder dabei bist. Nicht so schön, dass du einen Infekt hast… Erhole dich, bei diesen schönen Temperaturen

      Antworten
  14. Gabi

    Moin liebe Andrea,
    Stau auf dem Radweg…das hab ich noch nicht erlebt, auch mit dem draußen Kaffee trinken oder gar stricken…geht bei mir *noch* nicht. Ich hatte jeden Tag der vergangenen Woche Mütze und Handschuhe auf dem Rad an…hier ist es noch nordisch frisch ;o)
    Bei mir ging diese Woche mein Experiment zum Ende und darüber hab ich ein wenig geplauscht…
    Fühl dich lieb umärmelt und ein feines Wochenende
    Gabi

    Antworten
    • Angys Atelier

      Bei uns hat sich ja nochmals der Winter gezeigt…. aber jetzt soll es ja wieder aufwärts gehen. Trotzdem habe ich nochmals den Wintermantel hervorgeholt. Hihi im Stau mit dem Velo, kann man sich gar nicht vorstellen…
      Wünsche dir einen schönen Sonntag.
      Liebe Grüsse
      Angy

      Antworten
  15. eva

    Spannendes gibt es zu berichten liebe Andrea,
    ich habe meine Strickereien etwas zu Seite gelegt, weil ich ja auch noch anderes mache. Es wird eh zu warm für den Pulli aber ich habe meine Tasche fertig. Noch die Henkel dran und gut ist.

    Ja, mit der Radlerei ist halt so einen Sache, ich denke, dass heute auch viele unterwegs sein werden, deshalb wähle ich immer Wege, die nicht so befahren sind, das geht schon.

    Es erwartet uns heute ja ein toller Tag mit Temperaturen bis 22 Grad, was hält mich da zuhause, ab aufs Rad und
    dir wünsche ich einen tollen Tag mit oder ohne Strick.

    Lieben Gruß Eva

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.