Seite wählen

Samstagsplausch {52.18} Das ist nun das Ende

29.12.2018 | Samstagsplausch

Das Ende?

Aber doch nur von diesem Jahr! Ein Ende ist noch nicht in Sicht, also vom Samstagsplausch! Es macht mir immer noch Spaß, Eure Beiträge zu lesen und so manches Neues zu erfahren. Manche von Euch, haben tolle Links oder erzählen spannende Geschichten. Ich freue mich jedenfalls schon auf das nächste Jahr. Aber erst einmal müssen wir 2018 verabschieden. Der Eine mit viel Krawall, der Andere mit Ruhe. Ich gehöre wahrscheinlich zu der letzteren Gruppe. Ich habe Silvester und am Ersten Dienst und muss früh raus. Zu welcher Gruppe gehörst du?

Hattest du ein schönes Weihnachten, so schön, wie meine Familie und ich?. Völlig ruhige Weihnachten, ohne große Aufregungen haben wir verlebt. Geschenke gab es fast keine, das ist bei uns normal. Die Monster haben kleine Geschenke bekommen. Wir habe gut gegessen und am Ende das Spiel gespielt, das das Monstermädchen bekommen hat. (Kennst du Qirkle?) Die restlichen Feiertage haben wir genauso ruhig verbracht. Ich konnte sticken und habe mich wieder an die riesige Aufgabe eines Norweger Pullis gemacht. Worauf ich mich nicht wirklich freue, ist das Aufscheiden der Armlöcher. Aber die Norweger machen das ja nun schon recht lange, warum sollte es mir am Ende nicht auch gelingen.

Machst du einen Jahresrückblick? Ich glaube, ich habe noch nie einen gemacht. Was ich dir sagen kann, ist dass ich 17 Strickstücke fertig gemacht habe. Bei weitem nicht das, was ich schaffen wollte. Einige Arbeiten liegen hier noch fest. Da ich aber von Marion einen prima Strickplaner geschenkt bekommen habe, werde ich wohl mal ein wenig Ordnung in mein Planlos bringen.
Meine Bücher habe ich schon eher auf dem Plan. Ist ja auch nicht schwer, die verschwinden ja auch nicht einfach in irgendwelchen Kisten und verstecken sich. Aber auch da, werde ich mir in Zukunft etwas überlegen müssen. Aber im Moment warte ich auf meinen Feierabend und werde mich dann kurzerhand ins Getümmel schmeißen. Obwohl…die Stadt scheint leer zu sein. Überall findet man problemlos Parkplätze.

Jetzt wünsche ich dir einen guten Rutsch ins neue Jahr! Ich freue mich schon auf noch mehr Samstagskaffees mit dir. 


26 Kommentare

  1. Regula

    Hallo Andrea, ich wünsche dir, dass der Silvester genau so wird, wie du ihn dir wünschst. Wir gehen das meistens ganz ruhig an, heuer allerdings ins Kino mit Suppe und einem Mitternachtshäppchen. Ich bin gespannt! Liebe Grüsse an dich, Regula

    Antworten
  2. Angys Atelier

    Ich freue mich sehr, dass du den Samstagsplausch weiterführst, ist es doch für mich eine gute Möglichkeit meine Woche Revue passieren zu lassen. Danke dir.
    Weihnachten war bei uns auch sehr schön und Silvester werden wir mit Freunden verbringen. Auch dir einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüsse
    Angy

    Antworten
  3. Rosa Henne

    Liebe Andrea, wir haben an Silvester Freunde eingeladen und werden einen geruhsamen und schönen Abend haben. Auch Böller werden wir keine verschießen. – Sehr schön, dass du auch im neuen Jahr zum Samstagsplausch einlädst! Vielen herzlichen Dank!
    Wünsche dir trotz Arbeit einen guten Rutsch und fürs neue Jahr 2019 alles Gute, Gesundheit und weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Bloggen!
    Herzliche Grüße Ingrid

    Antworten
  4. Astridka

    Liebe Andrea, dass ist fein, dass du unsere Beitrage weiterhin hier an diesem schönen Ort sammeln wirst. Danke dafür!
    Dass du Dienst hast zum Jahreswechsel ist bedauerlich, aber ohne Menschen wie dich sähe es für uns andere zappenduster aus. Auch da bin ich dankbar, dass es Menschen wie dich gibt.
    Ich habe ja im vergangenen Jahr ja wieder mal erfahren, wie schnell man auf Hilfe & Unterstützung angewiesen sein kann…
    Für das Neue Jahr wünsche ich dir alles, alles Gute und viel Anerkennung im Job wie im Blog!
    Herzlich
    Astrid

    Antworten
  5. kleine blaue Welt

    Liebe Andrea,
    klingt nach einem gemütlichen Weihnachtsfest mit deiner Familie!
    Die meisten Geschenke gab es hier auch für Sohnemann,ansonsten Kleinigkeiten unter uns Erwachsenen.
    Da hast du ja wieder ein größeres Strickprojekt vor dir!
    An Silvester arbeite ich auch bis 13 Uhr.
    Rutsch trotz arbeiten gut rein in ein gesundes und glückliches neues Jahr!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    Antworten
  6. illy

    Hallo

    schön, dass Du den Samstagsplausch weiterführst.. ich habe mir vorgenommen im neuen Jahr regelmässiger dabei zu sein… 😉 und heute fang ich an..
    Silvester wird bei uns hoffentlich ruhig, Weihnachten fand ich (wie üblich) anstrengend. Einen Jahresrückblick will ich noch machen…

    Dem Planlos (schönes Wort) werde ich mein BulletJournal gegenüberstellen und dann wollen wir sehen, ob ich Planung nicht noch lernen kann. ;-). Ein bisschen was hab ich mir vorgenommen und das möchte ich noch aufs Jahr verteilen, damit die Energie nicht schon wieder im Januar verpufft oder ich im März nicht mehr weiss, was ich mir heute überlegt hatte..

    Bleibt mir noch Dir einen guten Rutsch ins Jahr 2019 zu wünschen.
    Bis dahin
    Liebe Grüsse
    illy

    Antworten
    • Andrea Karminrot

      Mit dem Bujo versuche ich mich schon im dritten Jahr. Vielleicht stelle ich mich nur gegen sämtliche Regeln 😂

      Antworten
  7. Catrin

    Unser Weihnachten war schön harmonisch und relativ ruhig, auch wenn wir ständig unterwegs waren. Ich bin froh, dass es den Samstagsplausch weiter geben wird und danke dir dafür, liebe Andrea.
    Komm mit deinen Lieben gut ins Jahr 2019.
    Liebe Grüße von Catrin.

    Antworten
  8. Gabis Naehstube

    Schön, dass Du mit dem Samstagsplausch weitermachst. Im nächsten Jahr möchte ich gerne wieder regelmäßiger dabei sein.

    Liebe Grüße
    Gabi

    Antworten
  9. Varis

    Unser Weihnachten war auch ruhig und gemütlich und so wird es auch an Sylvester. Keine Party, kein Geböllert, sondern schön gemütliches Fondue mit der Familie.
    Ich wünsch dir einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr.
    LG, Varis

    Antworten
  10. Ursula

    Danke dass du den Plausch weiterführst. Silvester wird bei uns sehr ruhig. Bei mir stehen harte Wochen mit Überstunden an, da brauch ich die Kraft und werde somit einfach nur das Nichtstun genießen.
    Liebe Grüße
    und ein schönes Silvester
    Ursula

    Antworten
  11. Sandra

    Hallo Andrea,

    vielen Dank für den Samstagsplausch. Er motiviert mich doch immer wieder einfach regelmäßig einen Blogpost zu schreiben, auch wenn ich eigentlich denke, dass ich gar keine Zeit dafür habe. Viele Vorsätze für 2019 habe ich nicht, nur einen: das Private wieder wichtig nehmen!

    Silvester sind wir dieses Jahr in einem Kurzurlaub. Also heißt es jetzt vorbereiten.

    Viele Grüße
    Sandra

    Antworten
  12. Andrea/ die Zitronenfalterin

    Bei uns wird es zu Silvester auch ruhiger zugehen. Geknallt haben wir noch nie. Zum einen liegt es daran, dass mein Vater bei der Berufsfeuerwehr arbeitete und jedes Neujahr mit den Berichten über Unfälle mit Feuerwerkskörpern heimkehrte, zum anderen wegen unserer Tiere.
    Fein, dass Du mit dem Samstagsplausch weitermachst! Er würde mir sehr fehlen.
    Hoffentlich wird der erste Dienst im neuen Jahr nicht zu anstrengend.
    Einen guten Start ins Neue Jahr wünscht
    Andrea

    Antworten
  13. Heike Tschänsch

    Liebe Andrea,
    schön, dass der Plausch weiter geht. Es ist doch immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Wochenabläufe sind und was die Menschen alles bewegt.
    Weihnachten habe ich sehr ruhig verbracht und soviel gelesen wie schon lange nicht mehr.
    Kennst du das Buch „Der Winterpalast„, ein Roman über den Aufstieg Katharina der Großen? Sehr mitreißend…
    Einen Rückblick habe ich vor, mal sehen, ob ich es schaffe. Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter.
    Ich wünsche dir einen möglichst angenehmen Dienst und alles Gute für 2019.
    Liebe Grüße von Heike

    Antworten
  14. Nicole von Hexen und Prinzessinnen

    Hallo Andrea, wir werden dieses Jahr auch eher zur ruhigen Silvester Fraktion gehören. Wir wissen noch nicht einmal was wir genau machen, wahrscheinlich gar nichts. Aber das ist nicht schlimm. Silvester wird überbewertet, das fand ich schon immer.
    Schön, dass ihr ein ruhiges Weihnachten hattet. Das braucht man einfach ab und zu. Bei uns war es auch sehr angenehm, wenn auch nicht ganz so ruhig mit 2 kleinen Kindern.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein gesundes und perfektes neues Jahr 2019.
    Nicole

    Antworten
  15. Pia

    So schön zu lesen, dass der liebgewordene Samstagsplausch weiter geführt wird, dafür erhälst du liebe Andrea eine herzliche Umarmung:-) von mir.
    Am 24igsten feierten wir mit der ganzen Familie, das beginnt schon Nachmittags und geht bis nach Mitternacht. Dann geht es bei uns ruhig weiter und das wird auch am Jahreswechsel so sein. Pläne mache ich schon lange keine mehr, ins neue Jahr setzte ich auch keine Hoffnungen, es soll mir aber bitte auch niemanden nehmen. Wenn es so bleibt wie das verflossene bin ich zufrieden.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2019.
    L G Pia

    Antworten
  16. Buchbahnhof

    Liebe Andrea,
    danke, dass du den Samstagsplausch so fleißig für uns bereitstellst. Ich stelle mir das schon als große Herausforderung vor, denn vermutlich bist du von uns allen die Einzige, die wirklich jeden Samstag gepostet hat.
    Bei uns war Weihnachten auch ganz ruhig. Geschenke gibt es schon, darauf möchte ich auch nicht so gerne verzichten, aber nicht übertrieben viel. Danach haben wir auch gespielt, allerdings Karten. Quirkle kenne ich aber auch. Das haben wir schon mit Freunden gespielt und hat uns sehr gut gefallen. Ich weiß, dass meine Freundin von ihrem Mann zwei neue Spiele für unsere Spielerunde bekommen hat und bin sehr gespannt darauf, was wir demnächst ausprobieren werden.
    Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein wunderbares Jahr 2019.
    bei mir geht am 31.12. noch mein Jahresrückblick online und dann ist das Bloggerjahr auch für mich abgeschlossen und es geht 2019 mit neuem Schwung weiter.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Samstag
    Yvonne

    Antworten
  17. Kunzfrau

    Na ich gehöre eindeutig zur ruhigen Fraktion an Silvester. Du weist ja, dass ich panische Angst vor Knallern habe. Wie schon seit einigen Jahren werden ich Silvester nähend verbringen. Aber diesmal kein Quilt, sondern Klamotten!
    Ich freue mich auch auf weitere Samtagsplaudereien und auf eine schönes anregendes Blogger- und Strickjahr mit dir!

    Alles Liebe!
    Deine Marion

    Antworten
  18. Heidrun

    Guten Morgen liebe Andrea, nun ist’s fast geschafft dieses alte Jahr, das neue klopft bereits an den Pforten…

    …danke Dir für Deine Mühe, danke für diese schöne Aktion. Ich freue mich, dass es im nächsten Jahr weiter gehen wird!

    Happy New Year! 🎈 🎈 🎈
    Grüßle aus Augsburg von Heidrun

    Antworten
  19. eva

    liebe Andrea,
    auch wir hatten mehr als ruhige Weihnachten im Kreise der Familie, da die Familie halt unterschiedlich wohnt, waren wir recht gut unterwegs. Aber es war umso schöner.
    Einen Enkel zu haben, ist einfach wunderbar.
    Geschenke gabs bei uns schon, ich war aber auch überrascht.

    Silvester werden wir wohl ganz ruhig verbringen, weil wir abgeschafft sind .-) Wir ziehen um und renovieren. Naja, das meiste ist ja geschafft.

    Nun wünsche ich dir einen guten Rutsch und alles Gute für das neue Jahr.

    Lieben Guß Eva

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.